Gerät DENAS - dynamische Elektroneurostimulation

Die ständige Entwicklung auf dem Gebiet der Medizin trägt zur Entstehung einer neuen Medizintechnologie bei, die dazu beiträgt, verschiedene Krankheiten zu beseitigen. Solche Geräte können nicht nur in medizinischen Einrichtungen, sondern auch zu Hause verwendet werden. Es ist bekannt, dass verschiedene Arten von Veränderungen, die im Bewegungsapparat und in anderen Systemen und Organen auftreten, häufig eine Langzeittherapie erfordern.

Zur Behandlung von Krankheiten werden Komplexe von Arzneimitteln und physiotherapeutische Verfahren eingesetzt. Neueste Technologien ermöglichen den Einsatz verschiedener Geräte und die Durchführung von Physiotherapieverfahren, ohne das Haus zu verlassen.
Der populärste heute ist der Denas-Apparat. Dieser Artikel konzentriert sich auf die Anwendung dieses wunderbaren Geräts.

Prinzipien

Dynamische Elektrostimulation oder Denas-Therapie ist eine innovative Methode zur Beeinflussung des menschlichen Körpers. Diese Behandlungsmethode gilt als sehr effektiv und vor allem sicher. Mit Hilfe des Denas-Instruments können folgende Behandlungsarten durchgeführt werden:

  • Reflex;
  • Akupunktur;
  • Physiotherapie.

Die Arbeit des Werkzeugs besteht in der Auswirkung unterschiedlicher Häufigkeit und Dauer von bipolaren Impulsen auf die aktiven Punkte der geschädigten Körperbereiche und die folgenden Auswirkungen:

  • allgemeine Körperstärkung;
  • krampflösend;
  • immunmodulatorisch;
  • lindert Schmerzen
  • beseitigt entzündliche Prozesse

Um die Wirksamkeit zu steigern und die Krankheit so schnell wie möglich zu beseitigen, wird diese Therapie in Kombination mit anderen Methoden zur Behandlung verschiedener Erkrankungen eingesetzt.
Es gibt viele Gerätetypen, die sich hinsichtlich Qualität, Leistung und Funktionsinhalt unterscheiden. Die beliebtesten sind:

Schlaggerät

Das Gerät Denas verfügt über spezielle Elektroden, mit deren Hilfe der Aufprall auf die beschädigten Körperteile erfolgt. Die Einrichtung erzeugt neuronale Impulse, die dazu führen, dass sich die Muskeln zusammenziehen. Diese Impulse sind denen ähnlich, die vom Signal des Gehirns erzeugt werden. Der einzige Unterschied ist ihre Stromversorgung. Die Verwendung des Geräts führt nicht zu einer Abhängigkeit, da der Überdosierungszustand ausgeschlossen ist. Solche Phänomene treten aufgrund des häufigen Impulswechsels nicht auf. Das Gerät kann auch für jeden Patienten individuell angepasst werden, was einen großen Vorteil bei der Verwendung dieses Geräts darstellt.

Es gibt auch eine Reihe weiterer positiver Aspekte bei der Anwendung dieser Therapiemethode:

  • das breiteste Spektrum an Indikationen zur Verwendung;
  • schädigt nicht Zellen und Gewebe;
  • harmlos für den Körper;
  • zur Behandlung von Krebs eingesetzt;
  • provoziert nicht das Auftreten von Nebenwirkungen.

Das Gerät hat das breiteste Wirkungsspektrum und bietet:

  • tonischer Effekt;
  • fördert einen schnellen regenerativen Gewebeprozess;
  • beseitigt Schwellungen und Entzündungen;
  • verbessert die Durchblutung;
  • normalisiert den Gefäßtonus;
  • bekämpft aktiv Schmerzen
  • hat antiallergische Wirkungen;
  • normalisiert neurovegetative Funktionen;
  • regt Wiederherstellungsprozesse an.

Wirkt schmerzlos auf die Rezeptoren der Haut und gibt keine Strahlung ab.

Hinweise

Das Gerät Denas wird zur Therapie und Vorbeugung bei folgenden Erkrankungen eingesetzt:

  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems (Epilepsie);
  • Störungen im Kreislaufsystem;
  • pathologische Prozesse des Bewegungsapparates aufgrund von Frakturen, Luxationen und anderen Krankheiten;
  • Erkrankungen der Atemwege;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems (Krampfadern, Hypotonie und Hypertonie);
  • Erkrankungen des Verdauungssystems;
  • Hautkrankheiten;
  • Störung des Immunsystems;
  • Erkrankungen der Harnwege und der Genitalien;
  • Augenpathologie;
  • Rheuma;
  • Erkrankungen der Mundhöhle und der Zähne (Pulpitis, Parodontitis).

Gegenanzeigen

Das Gerät hat keine negativen Auswirkungen auf den Körper, es gibt jedoch immer noch Kontraindikationen, für die diese Therapiemethode nicht verwendet werden kann. Sehr selten kommt es auch zu einer individuellen Unverträglichkeit der Auswirkungen des Mittels auf den Körper. Die Verwendung von Denas ist in folgenden Fällen streng verboten:

  • das Vorhandensein von Herzimplantaten;
  • in Zeiten schwerer Verschlimmerung einer psychischen Erkrankung;
  • in dem Moment, wenn eine Person betrunken ist;
  • das Vorhandensein von infektiösen Veränderungen im Körper;

Es gibt Fälle, in denen das Werkzeug auch bei psychischen Störungen verwendet wird. Diese Therapie trägt dazu bei:

  • Normalisierung des Schlafes;
  • Verbesserung der Austauschprozesse;
  • Ton erhöhen;
  • Müdigkeit lindern.

Um dieses Gerät in einer solchen Situation nicht selbst verwenden zu dürfen, ist es besser, in ein Krankenhaus zu gehen, wo ein erfahrener Spezialist dieses Verfahren durchführt.

Technik

Der Behandlungsverlauf und die Anzahl der Eingriffe pro Tag werden vom Arzt festgelegt. Er bezeichnet auch ein Behandlungsschema, das bei der Therapie verwendet werden soll. Sie werden individuell ausgewählt und hängen hauptsächlich von dem Bereich ab, in dem die Auswirkungen auftreten. Mit jedem Gerät wird die Anweisung zur Verwendung von Denas-Geräten geliefert. Es enthält detaillierte Regeln für die Bedienung und Auswahl des geeigneten Programms.

Wenn Sie ein Programm auswählen, wird automatisch die entsprechende Zeit für die Manipulation eingestellt. Bevor Sie das Gerät während des Tragens eines Babys verwenden, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren, da seine Verwendung in den ersten Monaten der Schwangerschaft verboten ist.

Bei der Verwendung des Geräts müssen Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden. Dazu sollten Sie sich vor Arbeitsbeginn mit der Gebrauchsanweisung dieses Gerätes vertraut machen und das Gerät selbst auf Risse im Gehäuse untersuchen. Es wird empfohlen, die Akkus vollständig aufzuladen, damit die Ladung ausreicht, um die gesamte Sitzung abzuschließen. Andernfalls wird sie ausgeschaltet.

Wie benutze ich das Gerät DENAS?

Das Gerät DENAS wird zur Behandlung verschiedener Krankheitsbilder und Krankheiten verwendet, unter anderem zur Erzielung einer entzündungshemmenden Wirkung, trophisch, krampflösend, vaskulär und schmerzstillend.

Für die Verwendung des Geräts gibt es keine Altersbeschränkungen und Kontraindikationen. Es eignet sich gleichermaßen für Kinder und Erwachsene.

Das Gerät wurde in den 70er Jahren entdeckt, als eine Gruppe von Innovatoren ein Gerät öffnete, das den menschlichen Körper positiv beeinflussen kann.

Vorrichtung zur Behandlung von DENAS

In Anbetracht dessen, wie entwickelt die Branche der medizinischen Versorgung und Therapie ist, tauchen ständig neue Methoden zur Diagnose und Behandlung vieler Krankheiten auf dem Markt auf.

Therapie mit dem Gerät DENAS ist die neueste Methode zur Beeinflussung des menschlichen Körpers, die die reflexogenen Zonen, die Hautprojektion, die Akupunktur und die Rückenmarkszonen beeinflusst.

Die Verwendung einer solchen Vorrichtung ist in der Regel als wirksam bekannt, während sie absolut sicher ist.

Funktionsprinzip

Das Wirkprinzip liegt in der Wirkung, nämlich in den Energieinformationsimpulsen, die natürliche Reize sind, die den Nerv des Endes beeinflussen.

Gleichzeitig wird durch ihre Wirkung auf die Haut ein positiver Effekt erzielt, ohne in das Innere zu dringen. Hautveränderungen wirken sich positiv auf die Impulse selbst aus. Dadurch wird die pathologische Zone unterschieden und die therapeutische Wirkung wird so schnell wie möglich erzielt.

Der Betrieb der Vorrichtung wird aufgrund der Bildung eines geissartigen Impulses durchgeführt. Insbesondere im menschlichen Körper wird die Regulierung aller Systeme durchgeführt, daher kommen Impulse vom Gehirn, die entlang des Weges die Arbeitsrichtung an alle Organe geben.

DENAS-Therapie bei der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates

Die Therapie mit dem Gerät ermöglicht das Gerät als Ergebnis:

  1. Die Wirkung der Stärkung.
  2. Der Effekt der Normalisierung des endokrinen Systems.
  3. Rückkehr zu normalen neurovegetativen Systemen.
  4. Normalisierung des Tones
  5. Stimulierung von Reparationsprozessen.
  6. Entzündung verringern.
  7. Antiödematischer Effekt.
  8. Die Einrichtung des Blutkreislaufs.
  9. Antiallergische Wirkungen.
  10. Betäubende Wirkung

Indikationen zur Verwendung

Ich benutze das Gerät bei Bedarf zur Behandlung solcher Abweichungen wie:

  • Erkrankungen des Nervensystems, einschließlich hämatopoetischer Erkrankungen, autonomer Ausfälle sowie Parkinson-Erkrankungen und Epilepsie.
  • Vorgeschriebene Behandlung in der Pathologie des Bewegungsapparates, insbesondere bei Blutergüssen, Arthrose und Osteochondrose.
  • Bei rheumatoiden Erkrankungen.
  • Bei Erkrankungen des Genitalapparates des Urogenitalsystems.
  • Bei Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems.

Geschichten unserer Leser!
"Ich habe meine wunden Rückenschmerzen alleine geheilt. Ich vergaß Rückenschmerzen seit 2 Monaten nicht mehr. Oh, wie ich früher gelitten habe, mein Rücken und meine Knie taten weh, in letzter Zeit konnte ich nicht mehr richtig gehen. Wie oft ging ich zu Polikliniken, aber dort es wurden nur teure Pillen und Salben verordnet, von denen überhaupt nichts gebraucht wurde.

Und jetzt ist die 7. Woche vergangen, da die hinteren Gelenke nicht ein bisschen gestört sind, gehe ich einen Tag später in einem Landhaus zur Arbeit und gehe 3 km vom Bus entfernt, also gehe ich problemlos! Vielen Dank an diesen Artikel. Jeder, der Rückenschmerzen hat, muss lesen! "

Gegenanzeigen zur DENAS-Therapie

Trotz der spürbaren Vorteile der Anwendung ist das Gerät bei individueller Intoleranz kontraindiziert sowie:

  1. In Anwesenheit eines künstlichen Herzfrequenztreibers.
  2. Bei Alkoholvergiftung.
  3. Mit Infektionskrankheiten.
  4. Mit psychischen Störungen.

Gebrauchsanweisung

Entsprechend den Anweisungen kann das Gerät in den folgenden Modi arbeiten:

  • In der Art der Therapie mit einer Frequenz von 77 Hz, 140 Hz sowie in der Art der allgemeinen Verbesserung der Gesundheit.
  • Im Screening-Modus. In diesem Modus können Sie bei starken Symptomen eine Diagnose stellen. Gleichzeitig ist das Schmerzsyndrom noch nicht ausreichend ausgeprägt, der Gesundheitszustand verschlechtert sich jedoch erheblich.

Wenn das endokrine System normalisiert werden muss, müssen Sie das Gerät auf eine Frequenz von 10-20 Hz einstellen.

Wenn nötig, lindern Sie das Schmerzsyndrom des Bewegungsapparates. Sie müssen das Gerät auf eine Frequenz von 60-140 Hz einstellen.

Die analgetische Wirkung wird bei einer Frequenz von 200 Hz erreicht.

In der Gebrauchsanweisung befinden sich vier Programme:

  1. A. zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems und der inneren Organe sowie zur Verbesserung ihrer Funktionsweise.
  2. B. Ein solches Programm ist zur Linderung von Rückenschmerzen, insbesondere während der Verschlimmerung, erforderlich.
  3. C. Entwickelt, um Schmerzimpulse bei chronischen Krankheiten zu unterdrücken.
  4. D. Erforderlich, um starke Schmerzen zu lindern.
  5. E. ist für eine wirksame Behandlung in den Regimen B und C notwendig.

Schmerzen und Rückenschmerzen im Laufe der Zeit können zu schwerwiegenden Folgen führen - lokale oder vollständige Einschränkung der Bewegungen, sogar Behinderung.

Menschen, die aus bitterer Erfahrung gelernt haben, verwenden natürliche Heilmittel, die von Orthopäden empfohlen werden, um ihren Rücken und Gelenke zu heilen.

Methodenwirksamkeit

DENAS ist sehr produktiv und für jeden Benutzer sicher.

Aufgrund des therapeutischen Effekts, nämlich des Einflusses des Energieinformationsimpulses auf den Körper. Ein solcher Effekt ist ein Effekt auf natürliche Reize, die die Nervenenden beeinflussen.

Durch die Verwendung der Vorrichtung kann ein wirtschaftlicher Effekt erzielt werden, insbesondere wird die Entwicklungsdauer einer Krankheit verkürzt.

Die Verwendung des Geräts ermöglicht es Ihnen, die Operation zu beseitigen, die Wundheilung zu beschleunigen und die mit der Wirkung einer bakteriellen Infektion verbundene Reizung zu stoppen.

In der Praxis betrug die Wirksamkeit der Anwendung mehr als 85% eines positiven Ergebnisses. Ohne Sucht kommt der lang erwartete Effekt. Er hat keine Komplikationen.

Erfahrungsberichte

Der Kauf dieses Geräts für den persönlichen Gebrauch kann den Zustand des Patienten erheblich verbessern, und durch ständigen Gebrauch kann der Patient eine deutliche Erleichterung von der Entstehung einer Krankheit spüren.

Schmerzen und Rückenschmerzen im Laufe der Zeit können zu schwerwiegenden Folgen führen - lokale oder vollständige Einschränkung der Bewegungen, sogar Behinderung.

Menschen, die aus bitterer Erfahrung gelernt haben, verwenden natürliche Heilmittel, die von Orthopäden empfohlen werden, um ihren Rücken und Gelenke zu heilen.

Ernennung des Geräts Denas und das Prinzip seiner Aktion

Das DENAS-Gerät ist ein universelles Mittel zur Linderung von Symptomen bei verschiedenen pathologischen Zuständen, wie Bluthochdruck, Erkrankungen des Rückens und der Gelenke, Erkrankungen des Verdauungssystems usw. Wenn es einfacher ausgedrückt ist, handelt es sich um ein medizinisches Gerät, das das Nervensystem stimuliert. Als Ergebnis erzeugt der Körper eine Reaktion, die sich in den betroffenen Organen und Geweben manifestiert: Schmerzen und Schwellungen verschwinden, die Intensität des Entzündungsprozesses nimmt ab. Vor der Anwendung des Geräts DENAS-Therapie müssen Sie jedoch die Merkmale seiner Arbeit verstehen und mehr über die Auswirkungen auf den Körper erfahren.

Wie funktioniert das Gerät?

Der Name steht für "dynamische Elektroneurostimulation". Was ist das? Die Anwendung dieser Methode wirkt sich auf die Haut, Akupunkturpunkte, das Rückenmark und das Reflexfeld aus. Wirkprinzip: Das Gerät DENAS erzeugt elektrische Impulse, die sich an die physiologischen Bedürfnisse des jeweiligen Organismus anpassen. Aufgrund der Möglichkeit, die Frequenz der Impulse zu ändern, entwickeln die Patienten keine Sucht.

Das Gerät zur Behandlung bedeutet nicht, dass die Integrität der Haut verletzt werden muss. Das Gerät zeichnet sich durch kleine Abmessungen aus und ist mit Elektroden ausgestattet, durch die Impulse auf den betroffenen Körperbereich aufgebracht werden. Das Gerät selbst heilt nicht, da es die Vorgänge in den erkrankten Organen und Geweben nicht beeinflussen kann. Es wird jedoch verwendet, um die Anpassungsressourcen des Körpers zu aktivieren. Dadurch wird eine Regulierung der Funktionsfähigkeit der betroffenen Organe und Systeme festgestellt.

Die DENAS-Therapie bietet die Möglichkeit, die Behandlung zu beschleunigen, da das Gerät die Parameter der Impulse automatisch an die Vorgänge im menschlichen Körper an der Kontaktstelle mit den Elektroden anpasst. Das Funktionsprinzip basiert auf der Verwendung eines kleinen elektrischen Stroms. Er hat keine durchdringenden Maßnahmen.

Die therapeutische Wirkung des Gerätes beruht auf der Tatsache, dass der menschliche Körper elektrische Impulse erzeugt. Dadurch, dass das Gerät DENAS auch ein Signal mit einer ähnlichen Charakteristik erzeugt, tritt eine Verbesserung des Zustands des einen oder anderen Organs auf.

Um zu verstehen, wie der Impuls auf die betroffenen Gewebe wirkt, muss das Prinzip des Nervensystems untersucht werden, das das Bindeglied aller Organe ist. Wenn sich eine Krankheit oder ein pathologischer Prozess entwickelt, kommt ein Impuls aus dem betroffenen Bereich an das Rückenmark, das Gehirn. Er informiert über Probleme in dem einen oder anderen Teil des Gewebes in der Zelle. Dann ist bereits der sogenannte Heilungsimpuls, der im Gehirn auftritt, erzeugt. Es dringt in das betroffene Organ ein und übernimmt die Normalisierung des Gewebezustands. Das Gerät verhält sich ähnlich.

Die Auswirkungen des Behandlungsprozesses

Die Behandlung mit DENAS liefert gute Ergebnisse. Der Hersteller positioniert es als universelles Heilmittel, das buchstäblich bei allen gesundheitlichen Problemen hilft. Geräteeigenschaften:

  1. Schmerzstillende Wirkung DENAS hilft bei der Verringerung der Schmerzintensität, in einigen Fällen verschwinden die Schmerzen vollständig. Das Gerät bewirkt eine Erhöhung der Intensität der Produktion von Endomorphinen - Substanzen, die zur Schmerzlinderung beitragen.
  2. Antihistamin-Effekt. Die Verwendung der Vorrichtung trägt dazu bei, die Empfindlichkeit des Organismus gegenüber negativen Stoffen zu verringern, die in den Körper eindringen und eine allergische Reaktion auslösen.
  3. Anti-Stress-Effekt Das Gerät kann nützlich sein, wenn Symptome einer allgemeinen Schwächung des Körpers auftreten: Müdigkeit, Schwäche, Reizbarkeit, Schlafstörungen, Erregbarkeit. Es verbessert den Zustand des Körpers, wenn er durch negative Faktoren beeinflusst wird: Alkohol, Nikotin, schlechte Ernährung, regelmäßiger Stress usw.
  4. Die wohltuende Wirkung auf die Gefäße: verbessert die Durchblutung, beseitigt Gefäßkrämpfe.
  5. Entfernung von Schwellungen durch positive Auswirkungen auf die Gefäße.
  6. Entzündungshemmende Wirkung. Elektrische Impulse, die vom Gerät gesendet werden, tragen zur Aktivierung der Schutzfunktionen des Körpers bei. Dadurch verringert sich die Intensität der Infektionsentwicklung, die den Entzündungsprozess ausgelöst hat.
  7. Fiebersenkender Effekt.
  8. Wiederbelebungseffekt. Es ist möglich, DENAS bei Ohnmacht unter Schockbedingungen zu verwenden.
  9. Blutungen stoppen Das Gerät hilft, das Blut zu stoppen, jedoch nur in Fällen, in denen keine Hinweise auf die Anwendung eines Tourniquets vorliegen.
  10. Normalisierung der Hormonspiegel. Die vom DENAS-Gerät erzeugten Impulse sind an den Prozessen beteiligt, die mit der Arbeit der endokrinen Drüsen zusammenhängen. So kann es bei Diabetes mellitus und Erkrankungen eingesetzt werden, die durch eine Störung des endokrinen Systems ausgelöst werden.

Bewertung von Ärzten

Tatsächlich ist das betreffende Gerät ein universelles Heilmittel und kann zur Behandlung von Gelenken, Kreislaufsystemen, Entzündungsprozessen usw. verwendet werden. DENAS wird nach Angaben der Hersteller in nahezu allen Pathologien des menschlichen Körpers eingesetzt. Sie müssen jedoch herausfinden, ob dies der Fall ist. Das Gerät wird seit geraumer Zeit aktiv verwendet, und es gibt alle neuen Bewertungen zu seiner Arbeit und seinem Wirkungsgrad.

In der Praxis stellt sich heraus, dass das Gerät bei Erkrankungen des Kniegelenks wirklich zur Schmerzlinderung beiträgt. Es wird auch verwendet, um eine Hernie zu behandeln, aber nur als Mittel, um die Symptome zu klären. Die Patienten stellen fest, dass die Erleichterung früh genug ist. Der Hersteller weist auf die Möglichkeit hin, DENAS zur Beseitigung kosmetischer Mängel zu verwenden. In diesem Fall stellt sich jedoch heraus, dass dies nur ein Marketing-Trick ist.

Das Medikament kann den gegenteiligen Effekt haben - zur Verschlimmerung bestimmter chronischer Erkrankungen.

Es ist unmöglich vorherzusagen, wie der Körper künstlich erzeugte elektrische Impulse wahrnehmen wird. Verwenden Sie dieses Gerät deshalb nur unter ärztlicher Aufsicht.

Außerdem hat er einige Kontraindikationen. Beachten Sie die Unfähigkeit, das Gerät in einer Apotheke zu erwerben. Es muss über Distributoren bestellt werden, was ebenfalls zweifelhaft ist, da zertifizierte Geräte besser zugänglich sind.

Modellübersicht

Es gibt verschiedene Arten von DENAS-Geräten. Sie unterscheiden sich im Design, können mehrere Funktionen haben bzw. unterschiedliche Auswirkungen auf den Körper haben. Der Preis für eine solche Ausrüstung variiert ebenfalls stark: zwischen 4.000 und 13.000 Rubel. Die Kosten hängen von Faktoren wie der Anzahl der Betriebsarten, der Funktionalität und dem Verwendungszweck ab.

DiaDENS-Gerät

Entwickelt für den therapeutischen Einsatz bei unterschiedlichsten Krankheiten. Damit können Sie nicht nur den Zustand des Körpers lindern, sondern ihn auch beurteilen. Es gibt keine Altersbeschränkungen. Dieses Gerät ist zur Vorbeugung geeignet. Betriebsarten:

  1. Therapie In diesem Fall erzeugt das Gerät entsprechend dem Zustand des betroffenen Organs oder Körpersystems Impulse.
  2. Screening In diesem Modus können Sie die Site vor und nach dem Eingriff bewerten.
  3. Das MED steht für "minimale wirksame Dosis". Zur Prophylaxe.

Mit diesem Modell des Geräts DENAS können Sie Schmerzen beseitigen, die Funktion des Kreislaufsystems verbessern, Entzündungen lindern, Stoffwechselprozesse im Körper aktivieren und den Muskeltonus verbessern. Es gibt jedoch Kontraindikationen für ein solches Gerät:

  • implantierter Schrittmacher;
  • Epilepsie;
  • Entwicklung von Neoplasmen jeglicher Art;
  • Venenthrombose;
  • Aufregung durch Stress, Alkohol oder andere Drogen;
  • Schwangerschaftszeit;
  • schlechte Toleranz gegenüber elektrischen Impulsen.

DENAS-Reflexo

Es ist ein Ständer mit an die Elektroden angeschlossenen Applikatoren. Das Modell des Geräts Reflexo ist für die Anwendung durch elektrischen Impuls durch die Füße konzipiert. In diesem Fall beeinflusst der Strom die Akupunkturpunkte der unteren Extremitäten, was die Reaktion bestimmter Organe auslöst. Wenn Sie beispielsweise einen Einfluss auf die Ferse haben, verbessert sich der Zustand der Leber.

Bei Verwendung eines solchen Geräts werden eine Reihe positiver Effekte beobachtet: Die Intensität der Schwellung nimmt ab, der Blutfluss normalisiert sich und Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen verschwinden. DENAS-Reflexo hilft bei der Verbesserung des Zustands von Organen und Geweben bei orthopädischen, vaskulären, gynäkologischen und bronchopulmonalen Erkrankungen. Das Gerät hat eine positive Wirkung auf den Körper bei Erkrankungen des Urogenitalsystems, bei Verletzungen.

DENS-Brille mit Fernelektrode

Das Gerät ähnelt einer kompakten Maske. Brillen sind für Patienten mit unterschiedlichen Gesichtsformen geeignet. Sie sind zur Prophylaxe bestimmt. Ein solches Gerät wird verwendet, wenn die Sehorgane regelmäßig belastet werden. Der Hersteller gibt außerdem an, dass Brillen zur Verbesserung der Sehschärfe beitragen können.

Ein solches Gerät kann nur nach Rücksprache mit einem Arzt verwendet werden, da die direkte Einwirkung eines elektrischen Impulses auf die Schleimhäute der Augen und die empfindliche Haut um die Augen Schaden anrichten können. Ein solches Gerät wird zur Müdigkeit, die als Folge eines längeren Trainings auftritt, gelindert. Es ist angezeigt für die Behandlung und Vorbeugung einer Reihe von pathologischen Zuständen:

  • Myopie;
  • Weitsichtigkeit;
  • Astigmatismus;
  • Katarakt;
  • Glaukom;
  • Pathologie des Sehnervs, der Netzhaut;
  • entzündliche Prozesse;
  • Erholung in der postoperativen Periode.

Decke DENAS-OLM-1

Es ist bekannt, dass der menschliche Körper ständig elektromagnetische Strahlung mit verschiedenen Frequenzen abgibt und empfängt. Decke DENAS hat einen eingebauten Bildschirm, der alle äußeren Einflüsse widerspiegelt und gleichzeitig die natürliche Strahlung des Körpers „schließt“.

Ein solches Gerät ist angezeigt bei Krankheiten:

  • kardiovaskuläres System;
  • Atmungssystem;
  • GIT;
  • Gelenke;
  • endokrines System;
  • Nervensystem;
  • Gehirn
  • Hautabdeckung.

Es gibt Kontraindikationen für die DENAS-Decke. Dazu gehören Erkrankungen, die mit Fieber unbekannter Ätiologie, Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, einer offenen Form von Tuberkulose sowie implantierten Geräten und Tumoren verbunden sind.

Denas-Therapie - was ist das Prinzip der Behandlung, die Vorteile und Kontraindikationen

Vor einigen Jahrzehnten war die Diagnose von Krankheiten schwierig. Aber die Medizin entwickelt sich, es gibt neue Diagnosemethoden und -instrumente, mit denen Sie Krankheiten mit einer Wahrscheinlichkeit von 99% eines positiven Ergebnisses identifizieren und behandeln können. Die DENAS-Therapie ist eine dieser neuen Methoden, um den menschlichen Körper zu beeinflussen, um ihn zu heilen. Aber wie ist sie? Wer kann diese Technik anwenden und wem ist sie absolut kontraindiziert?

DENAS-Therapie - was ist das?

Die dynamische Elektroneurostimulation, auch DENAS-Therapie genannt, ist eine Methode der Beeinflussung einer offenen und geschlossenen menschlichen Reflexzone, ihrer Hautprojektion, des Rückenmarks und der Akupunkturpunkte.

Experten sagen, dass diese Methode sehr effektiv und absolut sicher für den Menschen ist. Das Ergebnis der Anwendung dieser Methode hängt jedoch von der Qualität des Geräts und seiner Funktionalität ab, die, wie sich herausgestellt hat, unterschiedlich sein kann.

Zu den beliebtesten Geräten für die DENAS-Therapie gehören:

Diese Vorrichtungen unterscheiden sich in der Art und Intensität der Impulse, die eine Person während eines therapeutischen Verfahrens betreffen, und hängen vom Zustand der Oberflächenschicht der Epidermis ab.

Was ist die Essenz der Methode?

Die DENAS-Therapie basiert auf der Verwendung von Energieinformationsimpulsen, die die menschliche Haut betreffen. Diese Impulse sind natürliche Reize, die sich positiv auf die Nervenenden einer Person auswirken. Die Besonderheit der Methode besteht darin, dass die Impulse ausschließlich auf die Haut wirken und nicht in das Gewebe eindringen.

Unter dem Einfluss des DENAS-Apparats ändert sich der Zustand des Epithels, was die Impulsantwort beeinflusst. Dies hilft wiederum, die pathologische Zone schnell zu bestimmen, wodurch die therapeutische Wirkung schneller überwunden wird. Mit Hilfe spezieller Elektroden in der Vorrichtung werden Auswirkungen auf das erkrankte Organ durchgeführt. So können Sie den Heileffekt fühlen.

Rat DENAS-Geräte können von jeder Person zu Hause verwendet werden, auch ohne medizinische Ausbildung. Das Gerät verfügt zwar über ein einfaches Design und eine intuitive Funktionalität, erfordert jedoch vor der Verwendung eine professionelle Beratung.

Wie funktioniert das Gerät?

Wie der menschliche Körper erzeugt der DENAS-Apparat neuronale Impulse. Ein ähnlicher Vorgang findet im menschlichen Körper statt, aber solche Impulse werden vom Gehirn erzeugt, und das Muskelsystem ist seinen Befehlen untergeordnet. Elektrische Impulse des DENAS-Apparats beeinflussen menschliche Organe auf ähnliche Weise wie der natürliche Prozess, daher werden sie vom menschlichen Körper als natürliches Phänomen wahrgenommen.

Das Gerät beeinflusst die betroffenen Bereiche der Hochfrequenzspannung. Es ist jedoch absolut sicher, da es das Gewebe des Körpers nicht beschädigt, obwohl es sie erregt. Da sich der Impuls durch Biofeedback ständig ändert, sind Überdosierung und Sucht ausgeschlossen. Wenn auf der Orgel eine ausreichende therapeutische Wirkung erzielt wird, schaltet sich das Gerät von selbst aus.

Die DENAS-Therapie kann von anderen Methoden durch solche Merkmale unterschieden werden:

  1. Es gibt eine Vielzahl von Indikationen für die Verwendung.
  2. Sicher in der Onkologie.
  3. Es wirkt sich positiv auf menschliche Organe aus.
  4. Ist medikamentenfreie Therapie.
  5. Das Problem der Anpassung des Organismus an künstliche Impulse wird optimal gelöst.

Die vom DENAS-Apparat ausgesandten Impulse sind den natürlichen Impulsen des menschlichen Körpers so nahe wie möglich, und jeder nachfolgende neue Impuls ist dem vorherigen nicht ähnlich.

Welche Wirkung hat das DENAS-Gerät?

Die DENAS-Therapie beeinflusst die Aktivierung von Körpersystemen, verbessert Stoffwechselprozesse, stellt das Kreislaufsystem wieder her und normalisiert die Funktion des Nervensystems.

Generell DENAS-Therapie:

  • hat antiallergische, analgetische, entzündungshemmende, tonisierende und antiödemische Wirkung;
  • normalisiert das Hormonsystem;
  • normalisiert neurovegetative Funktionen;
  • stärkt die Blutgefäße, verbessert die Herzfunktion;
  • normaler Lymphfluss, Blutkreislauf;
  • stimuliert reparative (regenerierende) Prozesse, wodurch die Reparatur von Gewebe schneller erfolgt.

Da der Apparat ausschließlich auf die obere Schicht der Epidermis wirkt, ist der Prozess absolut schmerzlos. Dies hindert das Gerät jedoch nicht daran, die kleinsten Nervenfasern zu beeinflussen. Dadurch wird die Funktionalität aller Körperelemente verbessert.

Für wen ist die DENAS-Therapie indiziert?

Das Gerät hat eine präventive und therapeutische Wirkung bei Pathologien:

  • ZNS, einschließlich Epilepsie, Parkinson-Krankheit, autonome Störungen;
  • muskuloskelettales System;
  • Atmungssystem;
  • Kreislauf- und Herz-Kreislauf-Systeme;
  • Verdauungsorgane und Verdauungstrakt;
  • Auge (Strabismus und Myopathie);
  • Harnorgane und Harnwege;
  • Mundhöhle: Parodontitis, Parodontitis, Pulpitis und entzündliche Prozesse.

Die DENAS-Therapie ist wirksam bei Hauterkrankungen, Schmerzsyndromen unterschiedlicher Intensität und Lokalisation, Rheuma und Störungen der Abwehrkräfte des Körpers - der Immunität.

Das DENAS-Gerät wird nicht nur als eigenständige therapeutische Methode eingesetzt. Es ist in der komplexen Therapie gleichermaßen wirksam:

  • Frakturen, Verletzungen, Quetschungen, eitrige Prozesse;
  • Infektionskrankheiten;
  • muskuloskelettales System, wirksam in der Rehabilitationsphase;
  • Verletzungen und ihre Vorbeugung bei Sportlern;
  • kosmetologische Probleme (Facelifting, um die Rehabilitation nach einer Schönheitsoperation zu beschleunigen).

In den meisten Fällen erreicht die Wirksamkeit der Behandlung mit einem DENAS-Gerät 85%. Es ist am größten bei der Behandlung von Pathologien der Atemwege, die kleinste (etwa 72%) - bei der Rehabilitation nach Schlaganfällen. Bei 97% gibt es eine positive Dynamik der Therapie, und nur bei 3% der Patienten bleibt der Zustand gleich. Und da sich der Zustand der Patienten nach der Anwendung dieser Methode nicht verschlechtert, kann gesagt werden, dass die DENAS-Therapie sehr effektiv ist, und selbst medizinische und chirurgische Behandlungen können damit nicht konkurrieren.

Kontraindikationen für die Anwendung der DENAS-Therapie

Die Vielseitigkeit des Geräts kann in folgenden Fällen noch nicht die vollständige Sicherheit seiner Verwendung garantieren:

  • wenn der Patient eine individuelle Intoleranz gegenüber der dynamischen Elektroneurostimulation hat;
  • wenn der Patient einen künstlichen Herzfrequenz-Treiber installiert hat;
  • das Vorhandensein einer ansteckenden Pathologie, deren Natur nicht klar ist;
  • Diagnostik akuter psychischer Störungen;
  • Alkoholvergiftung - In diesem Zustand ist es schwierig, die Gebrauchsanweisung des Geräts zu befolgen, wodurch das Therapieergebnis abnimmt.

Die DENAS-Therapie gibt keine Nebenwirkungen. Zu den positiven Ergebnissen dieser Behandlung zählen die Verringerung der Müdigkeit, die Wiederherstellung von Stoffwechselprozessen, die Steigerung der Vitalität und die Normalisierung des Schlafes.

Rat Bevor Sie mit der Behandlung der DENAS-Erkrankungen beginnen, vergewissern Sie sich, dass in Ihrem Fall keine Kontraindikationen für die Verwendung vorliegen.

Was sind die Vorteile der DENAS-Therapie?

Dynamische Elektroneurostimulationsvorrichtungen wurden vor kurzem erfunden, aber ihre Vorteile liegen auf der Hand:

  • sie machen nicht süchtig;
  • die Wirksamkeit ihrer Verwendung ist sehr hoch;
  • kann zu Hause verwendet werden;
  • Die Impulse des Apparates sind für den Menschen harmlos.
  • Für die Verwendung des Geräts gibt es keine Altersbeschränkungen.
  • wirksam in der komplexen Therapie;
  • keine Komplikationen geben, keine Nebenwirkungen verursachen;
  • die Dauer der Krankheit verringern;
  • den Bedarf an Medikamenten reduzieren.

Die Kosten für DENAS-Geräte sind recht hoch. Der Preis macht sich jedoch sehr schnell bezahlt. Bei regelmäßiger Anwendung dynamischer Elektroneurostimulationsgeräte spürt der Patient einen erheblichen wirtschaftlichen Effekt:

  1. Das Risiko von Komplikationen nach der Operation wird reduziert.
  2. Die Anwendung der DENAS-Therapie vor der Einführung einer Vollnarkose reduziert die Wirkung auf den Körper erheblich.
  3. Die Heilung von eitrigen Wunden wird beschleunigt, was bedeutet, dass weniger Geld für die Antibiotika-Therapie ausgegeben wird.
  4. Bei der Onkologie wird der Bedarf an Analgetika reduziert.
  5. Reduzierte Krankheitsdauer
  6. Für private Kliniken ist das DENAS-Gerät die beste therapeutische Methode, die sich in kurzer Zeit auszahlt.

Wie Sie sehen, sind DENAS-Geräte sehr effektiv bei der Behandlung verschiedener Krankheiten. Ihr Hauptvorteil ist, dass sie gesundheitlich unbedenklich sind und nicht nur in medizinischen Einrichtungen, sondern auch zu Hause verwendet werden können. Es ist jedoch zu beachten, dass die Verwendung selbst der effektivsten und sichersten therapeutischen Geräte nicht ohne vorherige Rücksprache mit einem Spezialisten empfohlen wird.

Was ist das Gerät DENAS und wie funktioniert es

Die Entwicklung von Medizin und neuen Technologien steht nicht still und bietet ständig neue Methoden und Geräte zur Behandlung verschiedener Erkrankungen. Therapie mit dem Gerät DENAS bezieht sich auf solche innovativen Techniken.

Dank dieses Geräts kann jetzt eine vollständige und sichere Behandlung zu Hause durchgeführt werden. Durch die kompakte Größe und den günstigen Preis des Geräts haben Sie es in jedem Zuhause.

Das Gerät und dessen Funktionsprinzip

Die dynamische Elektroneurostimulation (DENAS) ist eine grundlegend neue Therapiemethode, die auf den Auswirkungen des Geräts auf die verborgenen und offenen reflexogenen Bereiche beruht. Für die Umsetzung wurden DENAS-Geräte entwickelt, die ein allgemeines Funktionsprinzip haben: Die Geräte ändern die Eigenschaften von Impulsen, die den Körper beeinflussen, abhängig von der Analyse der Oberhaut. Diese Eigenschaft wird als Biofeedback bezeichnet.

Das Gerät DENAS erzeugt einen elektrischen Impuls, der identisch ist mit dem, mit dem das Gehirn die Funktion aller Körpersysteme steuert. Eine schwache Hochfrequenzspannung hat eine stimulierende Wirkung auf die Nervenfasern des Körpers, ohne sie zu schädigen.

Aufgrund des Vorliegens von Biofeedback ist das Risiko einer Überdosierung oder einer Abhängigkeit von den Auswirkungen des Produkts vollständig ausgeschlossen. Sobald er die Information erhält, dass die Arbeit des Körpers optimal eingestellt ist, wird die automatische Abschaltung ausgelöst.

Zweck

Die Verwendung des Geräts ist in jedem Stadium der Krankheit wirksam. Es ist auch möglich, sie als vorbeugende Maßnahme einzusetzen.

Das Gerät ist zur Behandlung folgender Erkrankungen vorgesehen:

  • ein breites Spektrum chronischer und akuter Formen von Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie mechanische Schäden und Verletzungen (Prellungen, Verstauchungen, Arthritis, Arthrose);
  • Fehlfunktion des Nervensystems (Parkinsonismus, Epilepsie, autonome Störungen);
  • Störungen im Kreislaufsystem;
  • Pathologien in der Arbeit der Verdauungsorgane;
  • Atemwegserkrankungen;
  • Abweichungen in der Arbeit des Herzens und der Blutgefäße (Krampfadern, hoher und niedriger Blutdruck, Atherosklerose, Ischämie);
  • Immunitätsprobleme;
  • Schmerz verschiedener Herkunft und Lokalisation;
  • Hautkrankheiten;
  • entzündliche Prozesse in der Mundhöhle, Pulpitis, Parodontitis;
  • ophthalmologische Erkrankungen (Schielen, Myopathie);
  • Funktionsstörung des Urogenitalsystems;
  • verschiedene Stadien des Rheumatismus.

Sorten

Es gibt zwei Arten von Geräten: Universalgeräte und Spezialgeräte.

Die folgenden Modelle sind universell, dh sie sollen jedes Organ beeinflussen:

  1. DENAS. Kompaktes Gerät mit großem Display. Entwickelt zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten. Bequem und einfach zu bedienen. Es kann im Modus der Prophylaxe (10 Hz), des Durchschnitts (77 Hz) und des Maximums arbeiten, die zur schnellen Linderung des Schmerzsyndroms (140 Hz) gedacht sind.
  2. DiaDENAS-T. Entwickelt für die Behandlung einer großen Anzahl verschiedener Krankheiten. Es gibt keine Altersgrenze. Arbeit ist in der Art der Therapie, beim Screening (Ermitteln von Informationen über den Zustand des Organs) und der präventiven Funktionsweise mit der minimalen effektiven Dosis verfügbar.
  3. DENAS-PKM. Dieser transkutane Universalelektrostimulator dient zur Behandlung verschiedener Arten von Krankheiten. Es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten, die der Patient je nach Zufall auswählen kann. Zusätzlich zu den Standardmodi ist es mit dem Programm "Children's Doctor" ausgestattet, das automatisch die optimale Häufigkeit für die Arbeit mit einem Kind auswählt.

Zu den Spezialgeräten gehören Geräte, die dazu dienen, die Arbeit eines bestimmten Organs oder Systems zu korrigieren:

  1. DENAS-Cardio. Anwendbar bei der Behandlung von Problemen mit dem Funktionieren des Herz-Kreislaufsystems. Stabilisiert den Druck und erhöht den Tonus des Herzmuskels. Die Expositionsfrequenz beträgt 9,2 Hz. Wenn Sie einen Schrittmacher haben, verwenden Sie das Gerät nicht!
  2. DENAS-Osteo. Entwickelt, um Schmerzen und Beschwerden im Nacken und in der Wirbelsäule zu lindern. Es wirkt im Entspannungsmodus, bei der Therapie und lindert Kopfschmerzen und Unbehagen bei Meteosensitiven.
  3. Dia-Dens Cosmo. Es ist eine Manschette an der Hand und der Gesichtsmaske. Wird für kosmetische Zwecke verwendet. Mit der zusätzlichen Verwendung von Einwegmasken mit speziellen Zusammensetzungen wirkt es nahrhaft. Reduziert Schwellungen, verbessert Stoffwechselprozesse in der Haut.
  4. DENAS-Wirbel. Dient zur Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule und der Rückenmuskulatur. Beseitigt Schmerzen und Muskelverspannungen. Korrigiert die Arbeit der inneren Organe. Es funktioniert in Standardmodi, zwischen denen direkt während der Sitzung umgeschaltet werden kann.
  5. DENS-Gläser mit nachlaufender Elektrode. Sie stellen eine Maske für den oberen Teil des Gesichts dar. Sie dienen zur Vorbeugung von Sehstörungen und zur Korrektur von Augenkrankheiten im Frühstadium. Es wird nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet.

Wirkung der Verwendung

Die Verwendung des DENAS-Geräts hat viele positive Auswirkungen auf den Körper des Patienten:

  • Schmerz geht weg;
  • geschwollen wird beseitigt;
  • Regenerationsprozesse werden beschleunigt;
  • Allergiesymptome werden beseitigt;
  • die lokale Durchblutung ist normalisiert;
  • Entzündungen werden gestoppt;
  • Wände von Gefäßen werden stärker;
  • Die Funktionsweise des endokrinen Systems ist normalisiert.
  • neurovegetative Funktionen werden verbessert.

Vorteile der DENAS-Therapie

Eine relativ neue Behandlungsmethode mittels dynamischer Elektroneurostimulation wird in der Welt bereits als mehrere Vorteile erkannt:

  • keine Sucht;
  • Es gibt keine Altersbeschränkungen.
  • hoher Wirkungsgrad;
  • ideal für komplexe therapien;
  • schädigt das Körpergewebe nicht;
  • verursacht keine Komplikationen;
  • zahlt sich schnell aus;
  • reduziert den Bedarf an Medikamenten und die Dauer der Krankheit.

Wie zu verwenden

Das Gerät verfügt über Tasten, mit denen der Patient den Modus und den Belichtungsbereich einstellen kann. Die Funktion jeder Taste ist in der Bedienungsanleitung beschrieben. Die Position der Tasten variiert je nach Modell des Geräts. Das Gerät zeigt den voreingestellten Modus an. Das Gerät ist an einem wunden Punkt platziert. Nach Beendigung der Therapiesitzung piept das Gerät und schaltet sich aus.

Empfehlungen

Trotz der Tatsache, dass das Gerät absolut sicher ist, wird die Verwendung im Intoxikationsmodus nicht empfohlen. Dies ist auf mögliche Nichteinhaltung der Gebrauchsanweisung zurückzuführen, wodurch die therapeutische Wirkung möglicherweise nicht erreicht wird.

Wenn Sie Schmerzen unbekannter Herkunft verspüren, müssen Sie zuerst einen Arzt konsultieren, eine genaue Diagnose stellen und dann das Gerät verwenden.

Meinung von Patienten und Ärzten

Die Erfahrungsberichte von Menschen, die den Denas-Apparat an sich selbst ausprobiert haben, sind unterschiedlich. Einige sprechen sehr positiv über die Verwendung dieses Geräts. Andere sprechen von ihrer Ineffizienz. Es kann davon ausgegangen werden, dass der Mangel an therapeutischer Wirkung durch eine unsachgemäße Bedienung oder unzureichende Anzahl von Eingriffen sowie durch die individuellen Eigenschaften des Körpers verursacht wurde.

Arthrose wurde mehrere Jahre lang gequält. Der periodische Kauf von Medikamenten hat bereits mit häufigen Schmerzen fertig geworden. Um es etwas einfacher zu machen, entschied ich mich, in ein Sanatorium zu gehen. Dort habe ich über das Gerät DENAS erfahren. Der Preis machte mich natürlich nervös und ich entschied mich nicht sofort zu kaufen. Aber bereute es nie! Nach den ersten Sitzungen wurden die Schmerzen leiser und dann fast vollständig verschwunden. Gerät retten!

Das Gerät ist möglicherweise gut, aber nicht für jeden. Meine Mutter kaufte DENAS wegen Rückenschmerzen. Als meteosensibler Mensch wurde mir geraten, zu versuchen, ihre Kopfschmerzen zu behandeln. Ich persönlich fühlte keine Besserung. Obwohl Mama behauptet, dass ihre Schmerzen zurückgegangen sind. Vielleicht hat der Placebo-Effekt einfach funktioniert.

Ich liebe es, im Frühling auf dem Land zu arbeiten. Und dann ist der alte Rheuma wieder da, sei es falsch. Nachdem meine Frau mir meine Beschwerden angehört hatte, gab sie ein Geschenk: das DENAS-Gerät. Zuerst habe ich nicht geglaubt, wie Sie mit der Krankheit ohne Spritzen und Pillen umgehen können? Es stellte sich heraus, dass du kannst. Ein Jahr später grub ich bei der Datscha nicht nur die Betten aus, sondern begann auch schon vor langer Zeit mit dem Bau eines Badehauses. Danke an das Gerät!

Vladimir, 60 Jahre alt

Die Meinung von Ärzten ist auch nicht eindeutig. Es gibt sowohl positive als auch negative Bewertungen.

Wo kann ich kaufen und was kostet

Sie können Denas-Gerät auf der offiziellen Website des Geräts kaufen. Der Preis hängt von der Art des Geräts ab:

  • Tanzgläser - ab 3200 Rubel;
  • DENAS-Cardio - ab 3.500 Rubel;
  • DiaDENAS - von 6900 Rubel;
  • Dia-Dens Cosmo - von 7500 Rubel;
  • DENAS-PKM - ab 8400 Rubel;
  • Denas Osteo - ab 9000 Rubel;
  • DENAS-Wirbel - ab 90.000 Rubel.

DENAS: Beschreibung der Methode, des Wirkprinzips am menschlichen Körper

Laut Ärzten ist der elektrische Strom ein universeller Reizstoff, unter dessen Einfluss eine Reihe von Aktionspotentialen in den zentralen und peripheren Nervenfasern auftritt. Dies äußert sich in der Reaktion aller erregbaren Körpergewebe.

Dieser Effekt bildet die Grundlage der Physiotherapie zur Behandlung von Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule. Eine der Methoden zum Anlegen elektrischer Impulse ist die dynamische Elektroneurostimulation (DENAS). Was ist das Wesentliche an dieser Behandlungsmethode und was unterscheidet sie von der traditionellen Elektrophysiotherapie?

Für die "klassische" Elektromyostimulation werden verschiedene Frequenzen des Impulsstroms verwendet. Manchmal ist seine Stärke so, dass mit bloßem Auge Kontraktionen der Skelettmuskulatur sichtbar sind.

Die Wirkung von elektrischem Strom mit geringer Intensität auf biologisch aktive Punkte ist ebenfalls wirksam (diese Methode der physiotherapeutischen Behandlung wird als Elektroakupunktur bezeichnet). Manchmal kann die Wirksamkeit dieser Einflussmethode durch subkutane Injektion der Nadel - der Elektrode in die entsprechenden Zonen des menschlichen Körpers - gesteigert werden. Übrigens wurde zuvor ein ähnliches Verfahren verwendet, um bei minimalinvasiven chirurgischen Eingriffen eine Anästhesie bereitzustellen.

Wenn Sie jedoch einen Strom mit einer konstanten Frequenz verwenden, entwickelt sich schnell eine Sucht, die einen stärkeren Einfluss erfordert. Es ist jedoch unmöglich, die Kraft der elektrischen Stimulation unendlich zu erhöhen. Daher reagiert das Gewebe einfach nicht mehr auf die Behandlung. Dieser Effekt ist charakteristisch für die bisher weit verbreitete transkutane Elektroneurostimulation. Die DENAS-Therapie ist eine grundlegend neue Art, Reflexzonen zu beeinflussen.

Als biologisch aktives Signal wird ein zweiphasiger gepulster Strom mit hoher Amplitude verwendet. Ein charakteristisches Merkmal dieses Verfahrens ist die Tatsache, dass die Frequenz des Stroms nicht konstant ist, sondern von der Änderung des elektrischen Widerstands der Gewebe am Ort der Anwendung der Elektroden abhängt. Somit tritt die Abhängigkeit von der DENAS-Methode nicht auf und kann über einen langen Zeitraum angewendet werden, ohne dass die therapeutische Wirkung verloren geht.

Früher musste man für die Behandlung ständig die Klinik besuchen. Und das bedeutet, dem Arzt eine lange Schlange stehen zu lassen, um Arbeit zu bitten und persönliche Angelegenheiten zu verschieben. Derzeit sind jedoch tragbare Universal-Elektrostimulatoren erhältlich, die die DENAS-Therapie zu Hause jederzeit und für den Patienten bequem durchführen können. Die Wirkung dieser Behandlung hängt stark von der Qualität des Geräts ab.

Laut den Bewertungen von Ärzten und Patienten wird das beste Ergebnis erzielt, wenn eines der folgenden Geräte verwendet wird:

  • DiaDENS - T, empfiehlt, dem Gerät der letzten Generation den Vorzug zu geben;
  • DENAS - PKM;
  • DENAS-T;
  • DENAS - Wirbel;
  • OsteoDENAS.

Alle diese Geräte werden auf der Basis des russischen Unternehmens DENAS MS entwickelt. Die Produkte werden in Jekaterinburg bei der Firma LLC RTs ART hergestellt. Sie können die vollständige Produktliste entweder in den Geschäften des Unternehmens oder auf der offiziellen Website des Unternehmens anzeigen. Zusammen mit dem Gerät ist die Anweisung beigefügt, in der die vollständige Liste der Angaben zu ihrer Verwendung angegeben ist. Im Gegensatz zu anderen Elektrostimulationsmethoden können Geräte für die DENAS-Therapie nicht nur zur Behandlung verschiedener Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt werden.

Sie werden bei der Rehabilitation nach langer Krankheit oder chirurgischen Eingriffen mit unterschiedlich starken Schmerzsyndromen und Verletzungen empfohlen. DENAS stellt die funktionelle Aktivität der Atmungs-, Verdauungs-, Urogenital- und Herz-Kreislauf-Organe wieder her. Diese Behandlungsmethode normalisiert auch die Aktivität der endokrinen Drüsen und mobilisiert die Komponenten der Immunabwehr.

Die Verwendung dieses Medizinprodukts ist auch angezeigt bei nervösen Störungen, die sich in Form von Reizbarkeit, nächtlicher Schlaflosigkeit und tagsüber Schläfrigkeit sowie einer Abnahme der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit äußern. DENAS wird empfohlen, in der Herbst-Winter-Periode zur Vorbeugung von ARVI eingesetzt zu werden.

Gerät DENAS: Vorteile, Kontraindikationen

Corporation DENAS produziert eine ganze Reihe von Produkten, die sich in Funktionalität und Kosten unterscheiden. Daher kann jeder Patient das DENAS-Gerät wählen, das preislich optimal geeignet ist - die Wirkung, die es hat. Für die Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten mit nicht ausgeprägten Symptomen eignet sich ein einfaches und relativ kostengünstiges DENAS-Gerät.

Ein "professionelleres" Gerät ist das DENAS-Wirbelgerät mit ergonomischem Design. Für gezielte therapeutische Wirkungen empfehlen Experten die Verwendung von DENAS-Cardio-Geräten zur Blutdruckkorrektur und das DENAS-Cosmo-Modell, um altersbedingte Veränderungen der Gesichtshaut, Trockenheit oder im Gegenteil Fettigkeit, Farbkorrektur, Entlastung und Turgor der epidermalen Abdeckung zu bekämpfen. OsteoDENAS ist indiziert bei Osteochondrose und anderen Erkrankungen der Halswirbelsäule.

Die Geräte unterscheiden sich je nach Form und Zweck. Das Funktionsprinzip und die Wirkung der Behandlung sind jedoch gleich:

  • schnell geht der Schmerz;
  • verbessert die Lymphe und den Blutkreislauf;
  • Entzündungsprozess stoppt;
  • Synthese von biologisch aktiven Substanzen im Bindegewebe wird aktiviert;
  • Zellregeneration wird beschleunigt;
  • Wiederherstellung des physiologischen Muskeltonus;
  • Der Tonus der Blutgefäße kehrt zur Normalität zurück.

Trotz des breiten Aktivitätsspektrums gibt es auch negative Eigenschaften bei der Verwendung dieser Geräteserie.

Die folgenden Bedingungen sind daher Kontraindikationen für die Verwendung des DENAS-Geräts:

  • individuelle Intoleranz gegenüber elektrischem Strom beliebiger Intensität;
  • das Vorhandensein von Herzimplantaten;
  • Epilepsie und andere Erkrankungen des Nervensystems, die von Krämpfen begleitet werden;
  • bösartige und gutartige Tumoren unabhängig von ihrer Lokalisation;
  • Temperaturanstieg unbekannter Ätiologie;
  • Thrombose und Thrombophlebitis;
  • Schwangerschaft

Es ist klar, dass die Verwendung des Geräts DENAS nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen stehen kann. Eine vorbereitende Vorbereitung für die Verwendung des Geräts ist nicht erforderlich.

Die Therapiesitzung wird eigenständig oder mit Hilfe durchgeführt. Das plötzliche Auftreten starker und starker Schmerzen weist jedoch auf das Vorliegen einer Krankheit hin. In diesem Fall sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um eine genaue Diagnose zu erhalten. Die DENAS-Therapie wird in der Regel gut vertragen.

Bei einer starken Verschlechterung des Gesundheitszustandes oder dem Auftreten neuer Symptome während der Behandlung muss das Gerät nicht mehr verwendet werden und der Arzt muss einen Arzt aufsuchen.

Der einzige Nachteil bei der Verwendung von Geräten für die DENAS-Therapie sind die hohen Kosten. Wenn Sie jedoch berechnen, wie viel eine medikamentöse Behandlung, eine Massage und eine Reflexzonenmassage kostet (und Sie diese mindestens zweimal pro Jahr wiederholen müssen), scheint der Preis der Geräte nicht mehr so ​​exorbitant zu sein.

DENAS: Gebrauchsanweisungen, Therapiemöglichkeiten mit verschiedenen Modifikationen des Geräts

Das DENAS T-Gerät ersetzte die zuvor hergestellten Geräte der DiaDENS-Serie und ist einfach zu bedienen.

In den Standardeinstellungen gibt es verschiedene Betriebsmodi:

  • Diagnostik (Screening). Diese Option ist nützlich, wenn keine schweren Symptome auftreten, wenn der Schmerz nicht eindeutig lokalisiert ist und der Patient über eine allgemeine Verschlechterung der Gesundheit klagt. In diesem Modus wählt DENAS T die optimalen Aufprallzonen.
  • Frequenzen 10-20 Hz. Geeignet zur Normalisierung des endokrinen Systems und zur Verbesserung des psycho-emotionalen Zustands.
  • Frequenzen 60-140 Hz. Empfohlen zur Schmerzlinderung und zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates.
  • Frequenz 200 Hz. Mit seiner Hilfe können Sie eine schnelle analgetische Wirkung erzielen.
  • DER-Modus. Diese Option DENAS, deren Gebrauchsanweisung die Hauptanwendungsbereiche des Geräts angibt, soll die zentrale Durchblutung im Gehirn und die allgemeine Entspannung des Körpers nach intensiver körperlicher und seelischer Belastung verbessern. Der gleiche Modus wird eingestellt, wenn das Gerät zur Vorbeugung gegen verschiedene Krankheiten verwendet wird.
  • Auswirkungen 7710 und 77AM. Sie wirken allgemein tonisch auf den Körper.

Das Gerät wird komplett mit speziellen Applikatoren für die DENS-Therapie geliefert. Die Kosten für einen solchen Satz betragen 9600 Rubel. Das einfachste Gerät ist das Gerät DENAS, dessen Gebrauchsanweisung auf der offiziellen Website angegeben ist. Es gibt nur drei Programme: Therapie mit einer Frequenz von 77 Hz, 140 Hz und ein Testprogramm zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens.

Der Vorteil dieses Geräts ist der niedrige Preis - 5600 Rubel. Nach Meinung der meisten Experten ist das Gerät DENAS - PCM die beste Option. Er hat alle Modi, wie im Gerät DENAS - T.

Darüber hinaus enthält das Menü zusätzlich die Option „Therapie 77 20“ zur Stimulierung des Blutflusses und zur Beseitigung von Ödemen sowie die Funktion „Kinderarzt“, mit der die DENAS-Therapie frühzeitig ohne Angst vor unerwünschten Reaktionen durchgeführt werden kann. Darüber hinaus ist das Gerät DENAS-PCM für die optimale Behandlung von mehr als zwei Dutzend verschiedenen Krankheiten programmiert (wählen Sie die gewünschte Option aus dem Menü).

Ihre wichtigsten sind:

  • allergische Erkrankungen;
  • hoher oder niedriger Blutdruck;
  • Verdauungsprobleme;
  • starke, mäßige und gynäkologische Schmerzen;
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates;
  • Muskelkrämpfe und Zangen;
  • Probleme mit der Potenz;
  • Niederlage der oberen Atemwege;
  • nicht heilende Wunden und andere Folgen von Verletzungen;
  • Migräne;
  • Läsionen des Harnsystems.

Wie man das richtige Programm für den Betrieb dieses Modells auswählt, beschreibt DENAS ausführlich die Gebrauchsanweisung. Die Kosten für das Gerät betragen 13.000 Rubel.

Im Gegensatz zu anderen Geräten ist Denas Wirbel eher zur Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule gedacht. Das Gerät ist so gebaut, dass der Patient es ohne Hilfe selbständig anwenden kann. Das Gerät hat die Form eines Teppichs, der die Form des Rückens wiederholt, und die Strahlungspunkte elektrischer Impulse befinden sich entlang der Lokalisation der Reflexzonen.

Bei Verwendung eines solchen Geräts DENAS beschreiben die Gebrauchsanweisungen vier Programme:

  • Programm A. Zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen der inneren Organe und zur Verbesserung der Funktionsweise des Nervensystems.
  • Programm B. Anwendung bei Rücken- und Nackenschmerzen, Erholung von Wirbelsäulenverletzungen, erhöhtem Tonus der Skelettmuskulatur.
  • Programm C. Es hat eine stärkere Wirkung. Es zeigt sich bei starken Schmerzimpulsen, Verschlimmerung verschiedener chronischer Erkrankungen des Bewegungsapparates und der inneren Organe.
  • Programm D. Entwickelt zur schnellen Linderung von starken Schmerzen.
  • Programm E. Es wird verwendet, um die Wirksamkeit der Behandlung unter Verwendung der Regime B und C zu erhöhen.

Die Therapie mit dem Gerät DENAS Vertebra ist einzigartig, was durch die entsprechenden Zertifikate bestätigt wird.

Die Kosten für ein solches Gerät betragen 90.000 Rubel. Darüber hinaus enthalten alle Geräte der DENAS-Serie einen eingebauten Timer, der die verbleibende Zeit bis zum Ende des Vorgangs anzeigt, ein Bildschirm, auf dem Informationen zum verwendeten Programm angezeigt werden. Die Geräte arbeiten mit herkömmlichen AA-Fingerbatterien, der Stromverbrauch der Geräte ist gering, so dass die mitgelieferten Batterien lange halten.

Teurere Modelle (z. B. Denas Wirbel) werden in einem speziellen Metallgehäuse für die einfache Lagerung geliefert. In den Anweisungen für jedes Gerät gibt es Zeichnungen, die den Anwendungsbereich der aktiven Oberfläche des Geräts für eine bestimmte Krankheit angeben. Bei Läsionen der Wirbelsäule und der Gelenke wird das Gerät an der Entzündungsstelle (Knie, Ellbogen, Knöchel) angebracht, behandelt und mit den Fingern an jedem Arm, die entlang der Wirbelsäule gehalten werden, oder separat Arbeitsbereiche in der Projektion des Hals-, Brust- und Lumbosakral-Schultergürtels.

Nach dem Eingriff müssen Sie eine bequeme Haltung einnehmen und sich 15-20 Minuten ausruhen.

Die Behandlung verschiedener Erkrankungen mit Hilfe der Geräte der DENAS-Serie, deren Gebrauchsanweisung alle Details zur Bedienung von Geräten aufführt, hat mehrere Vorteile. Eine solche Therapie ist bequem, effektiv und vor allem sicher. Die Verwendung solcher Geräte hat praktisch keine Kontraindikationen. Die Verwendung von DENAS-Geräten ist unter Berücksichtigung der Garantiezeit des Betriebs viel billiger als bei normalen Medikamenten.


Artikel Über Enthaarung