Ultraschall-Therapiegerät

Ultraschall gehört seit den frühen 50er Jahren zur medizinischen Praxis und ist auch weiterhin eine beliebte und bewährte Methode zur Erkennung einer Vielzahl klinischer Probleme.

Es gibt unzählige therapeutische Ultraschallgeräte. Die Liste beginnt mit kleinen tragbaren Geräten, die häufig in der Kosmetik verwendet werden, und endet mit ganzen Komplexen - multimodalen Geräten, die in der medizinischen Praxis Ultraschall verwenden.

Ultraschallgeräte unterscheiden sich in ihren technischen Eigenschaften, obwohl ihr Zweck derselbe ist. Leistungsfähigere Geräte können jedoch bestehende Probleme lokalisieren, was die Behandlung eines Patienten beschleunigt.

Was ist ein Ultraschalltherapiegerät?

Das Gerät basiert auf Ultraschallfrequenzen, die den Körper des Patienten beeinflussen. Ultraschall ist eine Form von mechanischer Energie. Diese Methode gilt nicht für die Elektrobehandlung, sondern fällt in die Gruppe der elektrophysikalischen Wirkstoffe. Mechanische Schwingungen mit zunehmender Frequenz werden als Schallenergie bezeichnet.

Der normale menschliche Klangbereich reicht von 16 Hz bis 15-20.000 Hz (bei Kindern und Jugendlichen).

Oberhalb der Obergrenze werden mechanische Schwingungen als Ultraschall bezeichnet. Die in der Therapie verwendeten Frequenzen liegen typischerweise im Bereich von 1,0 bis 3,0 MHz (1 MHz = 1 Million Zyklen pro Sekunde).

Wie funktionieren Ultraschallgeräte?

Die Basis der Ultraschalltherapie ist der Einfluss der Wellen. Wellen beeinflussen das Gewebe des Körpers auf zwei Arten - thermisch und mechanisch. Schallwellen sind Langzeitwellen, die zwei Aktionen ausführen: schrumpfen und ausbreiten. Wenn Materialpartikel einer Schallwelle ausgesetzt werden, oszillieren sie um einen festen Punkt und bewegen sich nicht mit der Welle selbst. Wenn Energie in einer Schallwelle auf ein Material übertragen wird, verursacht sie Schwingungen ihrer Partikel.

Offensichtlich kann jede Erhöhung der molekularen Vibration im Gewebe zu Wärme führen, und Ultraschall kann verwendet werden, um thermische Veränderungen in den Geweben zu erzielen. Neben den thermischen Veränderungen scheinen Gewebevibrationen Auswirkungen zu haben, die normalerweise als nicht-thermisch betrachtet werden. Wenn die Welle der Vorrichtung durch das Material (Gewebe) hindurchgeht, nehmen die Energieniveaus innerhalb der Welle ab, wenn sie übertragen werden.

Was ist der Unterschied zwischen Ultraschalltherapiegeräten?

Es gibt mehrere Kriterien, nach denen sich diese Geräte unterscheiden:

  • Frequenz von Ultraschallwellen;
  • Wellenbereich;
  • Übertragungsrate

In der Regel bestimmen diese drei Indikatoren die Leistungsfähigkeit und Neuartigkeit des Geräts sowie seine Behandlungsfähigkeit. Die Häufigkeit gibt an, wie oft ein Partikel in 1 Sekunde einen vollständigen Kompressions- / Fortpflanzungszyklus durchläuft. Normalerweise 1 oder 3 MHz (obwohl Geräte im kHz-cm-Bereich arbeiten).

Der Bereich oder die Wellenlänge ist der zweite Indikator, der den Abstand zwischen zwei äquivalenten Punkten in einem bestimmten Medium angibt. Im "mittleren Gewebe" beträgt die Wellenlänge von 1 MHz 1,5 mm und 3 MHz bis 0,5 mm. Ebenso wichtig ist die Geschwindigkeit, mit der es den Stoff passiert. In einer Salzlösung beträgt die Wellengeschwindigkeit etwa 1500 m / s im Vergleich zu etwa 350 m / s in Luft (Schallwellen können sich in einer dichteren Umgebung schneller bewegen).

Diese drei Faktoren hängen zusammen, sind jedoch nicht für die Untersuchung und Behandlung aller Gewebearten geeignet. Am häufigsten verwendete Durchschnittswerte. Der Arzt, der die Untersuchung durchführt, wählt die speziellen Parameter des Geräts individuell für jeden Patienten aus.

Typische Frequenzen von therapeutischen Geräten liegen bei 1 und 3 MHz, obwohl einige Geräte zusätzliche Frequenzen erzeugen (z. B. 0,75 und 1,5 MHz), und einzelne Ultraschallgeräte arbeiten innerhalb weniger zehn kHz (normalerweise 40–50.000 Hz) - mehr als niedriger Frequenz als bei dem herkömmlichen Gerät, aber dennoch außerhalb des menschlichen Gehörs).

Wer ist für Ultraschall kontraindiziert?

Wie jede andere Behandlung ist die Ultraschalltherapie aus verschiedenen Gründen kontraindiziert. Da Ultraschall eine sehr starke Wirkung auf den Körper hat, ist die Rückversicherung niemals überflüssig. Um Ihren Körper nicht zu schädigen, müssen Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren und alle möglichen Konsequenzen einer zukünftigen Therapie besprechen.

Frauen sollten besonders vorsichtig sein, da starke Ultraschallwellen den Fötus erheblich schädigen können. Dies gilt nicht für routinemäßige Ultraschalluntersuchungen. Jeder Patient sollte verstehen, dass Ultraschall-Therapie und -Diagnose zwei verschiedene Dinge sind.

Der erste ist der Effekt von Hochleistungswellen zur Behandlung, der zweite ist ein Lichteffekt, der hilft, ein bestehendes Problem zu erkennen. Nachfolgend finden Sie eine vollständige Liste der Gegenanzeigen für die Ultraschallbehandlung.

Sie können sich keiner Therapie unterziehen, wenn Sie einen der folgenden Punkte haben:

  • Schwangerschaft (setzen Sie den Embryo oder Fötus nicht dem therapeutischen Ultraschallniveau aus, wenn Sie den Uterus während der Schwangerschaft behandeln);
  • maligner Tumor (nicht bösartiges Gewebe verarbeiten);
  • Gewebe, in denen Blutungen auftreten, oder solche, die zu Blutungen neigen;
  • signifikante vaskuläre Anomalien, einschließlich tiefer Venenthrombosen, Embolien und schwerer Arteriosklerose / Atherosklerose.

Bei der Behandlung mit Ultraschall müssen Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden. Dies garantiert eine effektivere und sicherere Behandlung. Verwenden Sie immer die niedrigste Intensität, die einen therapeutischen Effekt ergibt. Stellen Sie sicher, dass der Applikator während der Behandlung bewegt wird (Geschwindigkeit und Richtung sind kein Problem).

Fragen Sie Ihren Arzt erneut, um Sie über diese Methode zu informieren. Sie sollten sich der Art der Behandlung und des erwarteten Ergebnisses bewusst sein. Wenn eine thermische Behandlung in Betracht gezogen wird, stellen Sie sicher, dass alle Kontraindikationen berücksichtigt wurden.

Vorsicht ist in unmittelbarer Nähe eines Herzschrittmachers oder eines anderen implantierten elektronischen Geräts empfohlen.

Kontinuierlicher Ultraschall gilt bei Metallimplantaten als unzumutbar - dies sollte auch vor Beginn der Behandlung in Betracht gezogen werden.

Die Wirksamkeit des Ultraschalltherapiegeräts

Eine der therapeutischen Wirkungen, für die Ultraschall verwendet wird, hängt mit der Gewebegewinnung zusammen. Es wird angenommen, dass die Verwendung des Geräts unter anderem für beschädigtes Gewebe die Heilungsrate beschleunigt und die Qualität des wiederhergestellten Gewebes verbessert. Die therapeutischen Wirkungen des Ultraschallgeräts sind thermisch und nicht thermisch.

Im thermischen Modus sind Vorrichtungen am effektivsten, wenn sie dichtes Kollagengewebe erwärmen, und erfordern eine relativ hohe Intensität, vorzugsweise im kontinuierlichen Modus, um diesen Effekt zu erzielen.

Viele Therapieverläufe konzentrieren sich auf die thermische Effizienz des Ultraschalls und können daher bei der Wahl der geeigneten Dosis effektiv verwendet werden (kontinuierlicher Modus> 0,5 W cm-2). Es ist zu allgemein, um darauf hinzuweisen, dass bei einer bestimmten Behandlung entweder thermische oder nichtthermische Effekte auftreten können. Die vorherrschende Wirkung wird durch die Behandlungsparameter, insbesondere die Applikationsmethode, d. H. Die gepulste oder kontinuierliche Therapiemethode, beeinflusst.

Der Effekt ist nicht immer positiv. Die Nichtanwendung des Geräts, eine Verletzung der Ultraschalldosis oder seiner Parameter kann zu unerwünschten Folgen führen. Das Auftreten reversibler Blutzellen manifestiert sich in kleinen Blutgefäßen, wenn während der Behandlung mit einem Reflektor eine stehende Welle auftritt, beispielsweise Weichgewebe, die Oberfläche von Weichgewebe / Knochen, wenn ein stationärer Applikator verwendet wird. Kontinuierliche Bewegung des Bearbeitungskopfes verringert diese Gefahr.

Vor Beginn des Verfahrens muss der Arzt das Gerät untersuchen. Sie müssen die korrekten Parameter der Maschine einstellen: Frequenz; Intensität; zeit; Impulsparameter. Es ist wichtig, die Oberfläche des Körpers vorzubereiten, die der Therapie zugänglich ist. Der Arzt sollte dieses Verfahren auch so durchführen, dass sofortige oder nachteilige Wirkungen ausgeschlossen werden.

UZT 1.01F - das moderne Gerät für die Ultraschalltherapie

Die Ultraschalltherapie ist eine auf Ultraschallschwingungen basierende Physiotherapie. Hochfrequente Veränderungen wirken sich mechanisch auf die Körperzellen aus: Ihre Druckwellen erzeugen eine Vibration, die mit einer Massage auf Gewebeebene verglichen werden kann. Die Ultraschalltherapie wirkt sich auf die Zellmembranen aus und führt zu einer erhöhten Permeabilität. Sie stabilisiert Stoffwechselprozesse innerhalb und außerhalb der Zelle.

Das Phänomen des Ultraschalls hat thermische Eigenschaften: Die mechanische Kraft wird in Wärme umgewandelt. Ein solcher Effekt in Geweben erhöht die Intensität chemischer Prozesse, erwärmt einen Körperteil, verbessert die Mikrozirkulation von Blut und Lymphe, beschleunigt die Regeneration und erhöht den Nährstofffluß.

UST 1.01F ist eine medizinische Technologie, die das Phänomen Ultraschall verwendet. Die Aufgabe des Geräts - die Erzeugung von Wellen, die zu den notwendigen Patientenbereichen des Körpers gesendet werden. UST 1.01F wird zur Prophylaxe und Behandlung eingesetzt. Es wird im Krankenhaus und in der kosmetischen Medizin eingesetzt.

Beschreibung

Die Technologie wird hauptsächlich zur Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems und der Gelenke eingesetzt. UZT 1.01F arbeitet in zwei Modi:

  1. Kontinuierlich: Die Aktion soll den kontinuierlichen Fluss auf das Gewebe lenken. Dieser Modus wird von der Abgabe einer großen Wärmemenge begleitet und wird verwendet, um die Intensität der Vorrichtung zu erhöhen.
  2. Gepulst: Der Ultraschallfluss wechselt mit Pausen. Dieser Modus wird verwendet, um einen nicht thermischen Energieeffekt zu erzielen.

Durch die Wahl des Modus können Sie die am besten geeignete Behandlungsoption entsprechend den Bedürfnissen des Patienten auswählen.

Eigenschaften und Ausstattung

Das Physiotherapiegerät wird auf der Basis von integrierten Schaltkreisen hergestellt und besteht aus Halbleiterbauelementen. Ausrüstungsmerkmale verhindern elektrischen Schlag. Zum Schutz gehört das Gerät zur Klasse 1. UZT 1.01F verfügt über folgende technische Parameter:

  • Versorgungsspannung - 220 V;
  • Ultraschallschwingungsfrequenz - 0,88 MHz;
  • zwei Betriebsarten: kontinuierlich und gepulst;
  • die Frequenz der Impulse zwischen den Pausen - 45-55 Hz;
  • verbraucht nicht mehr als 50 Watt;
  • das Gerät wiegt nicht mehr als 4 kg;
  • Abmessungen: 345 x 295 x 145;
  • es gibt eine Funktion des abgestuften Rückstoßes;
  • dient bis zu 5 Jahren.

Das Gerät umfasst: zwei Arten von Heizkörpern, eine elektronische Einheit, einen Pass und Ersatzteile. Das Gerät besteht aus einer Elektronikeinheit und zwei Sendern. Sie werden über ein Verbindungskabel mit den Anschlüssen verbunden.

Der elektronische Teil umfasst: einen Mikroprozessor, eine Steuerung, Anzeigen und eine Flüssigkristallanzeige. Die Elektronikeinheit wird über Tasten gesteuert. Mit ihrer Hilfe bestimmt der Physiotherapeut den Arbeitsplan: Häufigkeit, Leistung, Zeit und Modus.

Die Entwicklung des Gerätes gehört seinem Hersteller - der russischen Organisation LLC MedTeKo in Mytishchi. Ungefährer Preis - ab 9 Tausend Rubel.

Wirkungsmechanismen

UZT 1.01F hat eine mechanische, thermische und physikalisch-chemische Wirkung auf den Körper. Mechanische Schwingungen ahmen die Mikromassage von Geweben nach - dieses Phänomen wird durch eine Änderung der Leitfähigkeit von Ionenkanälen in der Zellmembran hervorgerufen. Dadurch wird der Ionenaustausch aktiviert und Enzyme freigesetzt, die den Stoffwechsel beschleunigen.

Das Prinzip der Wärmeexposition ist, dass die Energie des Ultraschalls in Wärme umgewandelt wird. Die Temperaturerhöhung verändert die Intensität des Austausches von Enzymen und beschleunigt biochemische Prozesse.

Die physikalisch-chemische Wirkung des Ultraschalls beschleunigt die Bewegung von Molekülen, sie zerfallen in Ionen, was zu einer Veränderung des elektrischen Feldes der Zellen führt. Viele biochemische Prozesse werden aktiviert: Die Oxidation von Fetten, die Aktivität der Mitochondrien nimmt zu, die Säure-Base-Indikatoren ändern sich und die Wirkstoffe Heparin und Histamin werden aus den Zellen freigesetzt. Diese Prozesse aktivieren die Zellatmung, der Stoffwechsel beschleunigt sich: Der Kohlenhydrat-, Mineralstoff- und Fettstoffwechsel normalisiert sich.

Auf der Ebene der Gewebe und Organe haben alle diese Mechanismen:

  • entzündungshemmende Wirkung;
  • bakterizider Ultraschall verursacht den Tod von Bakterien;
  • Muskelentspannung;
  • Beschleunigung der Gewebegewinnung.

Arten von Verfahren und Substanzen für ihre Umsetzung

Ein medizinisches Gerät ermöglicht eine Art von Verfahren - die Ultraschalltherapie. Medikamente werden für die Effektkombination verwendet, sie werden auf die Zone angewendet, in die der Emitter geleitet wird. Meistens ist es eine Salbe, die Hormone, Antibiotika und Schmerzmittel enthält.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Vorgehensweise mit diesem Gerät wird bei folgenden Pathologien angezeigt:

  • degenerative Gelenkerkrankung mit Schmerzzusatz;
  • Folgen von traumatischen Läsionen von harten und weichen Geweben des Körpers;
  • Erkrankungen des peripheren Nervensystems: Intercostalneuralgie und Ischias;
  • Pathologien der inneren Organe: akute und chronische Bronchitis, Tracheitis, Fehlfunktion der Gallenwege;
  • Erkrankungen der Harnorgane: Prostatitis, Adnexitis, Zervixerosion;
  • Erkrankungen des Halses, der Nase und des Rachens: Otitis, Rhinitis, Laryngitis.

Physiotherapiegeräte können nicht bei Tumoren, Tuberkulose, Herzinsuffizienz, niedrigem Druck und früher Schwangerschaft eingesetzt werden.

Schrittweise Gebrauchsanweisung

Vor dem Anschließen müssen Sie das Gerät überprüfen und den Zustand überprüfen: Wenn das Gerät bei einer Temperatur unter 10 ° C transportiert oder gelagert wurde, müssen Sie eine Stunde warten, damit sich die Geräteelemente an die Raumtemperatur anpassen. Stecken Sie das Verbindungskabel in die Buchse an der Rückseite. Dann müssen Sie den Stecker in das Netzwerk einstecken. Danach ist das Gerät betriebsbereit.

Vor Beginn der Physiotherapie sollte der ausgewählte Emitter mit Alkohol von 96 ° C abgewischt und mit einem Kontaktgel geschmiert werden. Schalten Sie die Maschine ein. Auf dem Monitor wird eine Liste von Aufgaben angezeigt, von denen eine ausgewählt werden soll.

Es gibt auch eine Anleitung zum Arbeiten mit der deaktivierten Kontaktsteuerungsfunktion. Nach dem Starten der Maschine müssen Sie auf "Start" klicken. Der Ultraschalloszillator startet. Der Zeitpunkt des Vorgangs wird auf dem Panel angezeigt und der Countdown beginnt.

Wenn Sie mit aktivierter Kontaktsteuerungsfunktion arbeiten, startet ein Generator und auf dem Bedienfeld wird „Kalibrierung“ angezeigt. Es ist wichtig zu beachten, dass der Kühler vor der Verwendung sauber und trocken sein muss. Nachdem die Meldung "Kontaktsuche" angezeigt wird und das Signal ertönt, kann der Sender auf die Körperoberfläche des Patienten gelegt werden.

Wenn das Verfahren die Verwendung zusätzlicher Medikamente erfordert, sollte ein Kondom auf den Kühler gelegt werden.

Nach Ablauf der Eingriffszeit gibt das Gerät ein Signal aus - Sie können das Gerät ausschalten. Ein Kondom wird von der Oberfläche des Kühlers entfernt, die Haut wird von gebrauchten Substanzen befreit. Der Emitter sollte mit Alkohol abgewischt werden.

Vorteile

Das Therapiegerät verursacht keine Nebenwirkungen. Es führt nicht zu einer Verschärfung chronischer Erkrankungen und Allergien.

Vorteile der Physiotherapie mit diesem Gerät:

  • leicht verständliche Schnittstelle;
  • Regelung der Funktionsweise;
  • intuitive Steuerung;
  • kleine Abmessungen - das Gerät kann mitgenommen werden;
  • breite Palette von Indikationen.

Analoge des Geräts

Analog zu UST 1.01F ist SONOPULSE III. Letzterer hat zwei Strahler und die Möglichkeit der gleichzeitigen Ultraschalltherapie und Elektrostimulation.

Fazit

Das physiotherapeutische Gerät UZT 1.0.1F behandelt mit Ultraschallwellen. Es wirkt entzündungshemmend, entspannt die Muskulatur und beschleunigt die Genesung geschädigter Gewebe. Das Gerät wird zur Beseitigung vieler Krankheiten eingesetzt: von HNO-Erkrankungen bis zu Erkrankungen der inneren Organe. UZT 1.0.1F ist einfach zu bedienen, hat eine benutzerfreundliche Oberfläche und wiegt bis zu 4 kg.

Ultraschall-Therapiegeräte

Ultraschall-Therapiegeräte

Derzeit ist diese Therapie eine beliebte Methode für physiotherapeutische Wirkungen. Wie arbeitet sie? - es stellt sich heraus, dass Ultraschall Gewebe auf molekularer Ebene beeinflussen kann. Wenn der menschliche Körper von Ultraschall betroffen ist, kann man zuerst den thermischen Effekt feststellen, da die Energie des Ultraschalls in Wärme umgewandelt wird. Ultraschall bietet Mikromassagen von Geweben (Kompression und Dehnung), wodurch die Durchblutung und die Funktion von Geweben im Allgemeinen verbessert werden. Ultraschall kann Stoffwechselvorgänge im menschlichen Körper anregen und auch einen Neuroreflex-Effekt haben.

Heute werden solche Technologien in der Medizin aktiv eingesetzt. Somit ermöglicht ein tragbares und leichtes Ultraschalltherapiegerät der 3. Auflage die Durchführung einer unabhängigen Ultraschalltherapie, wodurch der Besuch von Arztpraxen verweigert werden kann. Sie müssen kein Geld für teure Verfahren ausgeben. Verschwenden Sie keine Zeit und lassen Sie sich in einer angenehmen Umgebung behandeln. Nun können Sie selbst den Zeitpunkt der Behandlung bestimmen. Dieses Gerät verwendet gepulste Ultraschallwellen, wodurch Sie die Erholung des Körpers beschleunigen und lokalisierte Schmerzen beseitigen können.

Was ist ein Ultraschalltherapiegerät?

Dieses Gerät arbeitet mit einer gepulsten Welle - 1 MHz. Nun benötigen Sie keine riesigen spezialisierten Installationen, die nur in Anwesenheit eines Arztes verwendet werden können. Der Sensor sendet einen therapeutischen Ultraschall aus. Es gibt drei Leistungsstufen - schwach, normal und erhöht. Sie können angepasst werden.

Das Gerät dient zur Schmerzlinderung - das Gerät hilft bei Schmerzen und verbessert den Zustand des Körpergewebes. Ultraschall bei 1 MHz, der an schmerzhaften Orten eingesetzt wird, ermöglicht wirksame therapeutische Eingriffe in einer Tiefe von bis zu 4 cm. Das Gerät schaltet sich nach einer halben Stunde ab, so dass das Gewebe des Körpers nicht überhitzt oder beschädigt wird.

Schnelle Heilung - Ein Ultraschallgerät wird von Physiotherapeuten eingesetzt, um lokale Schmerzen, Krämpfe und verschiedene Entzündungen zu lindern. Ultraschallwellen, die Gewebe erwärmen, verbessern die Durchblutung, wodurch die Erholung des Körpers beschleunigt wird. Moderne Geräte für den Heimgebrauch helfen, Schmerzen zu beseitigen, Krämpfe oder Entzündungen zu lindern und Ihren Körper sogar zu regenerieren!

Mit diesem tragbaren Gerät können Sie Eingriffe zu Hause mithilfe von Ultraschall durchführen. Es ist nicht nötig, Zeit für den Therapeuten auf ein Wunder in den Warteschlangen zu warten. Jetzt liegt alles in deinen Händen. Tragen Sie einfach Ultraschallgel in einer kleinen Menge auf und bitten Sie Ihren Angehörigen, das Verfahren durchzuführen. Sie werden viel mehr positive Emotionen bekommen!

Komfort und Benutzerfreundlichkeit - mit einem solchen Gerät können Sie die erforderliche Behandlung komfortabel durchführen, Sie können die Häufigkeit der Eingriffe mithilfe von Ultraschall bestimmen.

Was im Kit enthalten ist, ist das Gerät selbst für die Ultraschallbehandlung: US-1000, Wechselstromadapter - 110/240 V, Koffer, in dem das Gerät transportiert werden kann, Ultraschallgel, Anwendungshinweise, 5 Jahre Garantie.

Dieses Gerät wurde nach allen technischen Standards für therapeutische Geräte mit Ultraschall entwickelt.

Ein tragbares Massagegerät kann Wärme in den Geweben erzeugen, die vom menschlichen Körper in keiner Weise wahrgenommen wird. Es verwendet einen Sensor, bei dem es sich um spezielle Schallkristalle handelt. Die therapeutische Wirkung von Ultraschall auf den menschlichen Körper ist seit langem bekannt. Es gibt wissenschaftliche Belege dafür, dass diese Exposition sicher und wirksam ist, um Schmerzen zu beseitigen. Moderne Ultraschallgeräte für den unabhängigen Einsatz senden Wellen von 100.000 Schwingungen pro Sekunde. (1 MHz), die eine Gewebetiefe von bis zu 4 cm erreichen. Unter Berücksichtigung dieser Tatsache können wir sagen, dass diese Therapie bei der Behandlung von Verletzungen, Schmerzen und Arthritis sehr effektiv ist.

Wie dieses Gerät funktioniert

Ein Sensor, auf dem sich Schallkristalle befinden, wandelt elektrische Energie in Schallwellen therapeutischen Ultraschalls um; Wir hören diese Geräusche nicht nach Gehör. Ein tragbarer Sensor ist in der Lage, die Schallenergie an einem Ort zu konzentrieren, an dem Muskel-Skelett-Schmerz vorhanden ist, der einen heilenden Effekt liefert und zur Heilung von Gewebe beiträgt. Eine geringe Frequenz von Ultraschallwellen, die sich in einem bestimmten Teil des Körpers konzentriert, löst Schwingungen im Gewebe aus, erzeugt Wärme, die Muskelkrämpfe und Schmerzen löst, Gelenkkontrakturen beseitigt Außerdem können Sie das Gewebe entspannen und Narben auflösen, um die Beweglichkeit in den Gelenken zu erhöhen.

Sie können die Ultraschallbehandlung selbst durchführen. Es eignet sich gut für die Behandlung verschiedener Verletzungen, Schmerzen, Krämpfe, Frakturen und das Kneifen des Nervs. Wichtig ist: Sie können Ultraschall für eine Wundbehandlung nur an intakten Geweben verwenden.

Anwendungshinweise

Zuerst müssen Sie den Draht an die Steckdose anschließen. Tragen Sie Ultraschallgel an der schmerzhaften Stelle auf. Danach müssen Sie den Schalter drücken und die Leistungsanzeige betrachten, um die gewünschte Schlagleistung auszuwählen. Platzieren Sie den Sensor an der schmerzenden Stelle an der Stelle des Gels und führen Sie kreisförmige Bewegungen mit dem Sensor aus (ca. 2,5 cm pro Sekunde). Das Gerät schaltet sich nach 30 Minuten aus. Drücken Sie ON / OFF, um das Gerät vor dieser Zeit auszuschalten. Verwenden Sie nach der Behandlung ein feuchtes Tuch, um Körper und Kopf des Sensors abzuwischen.

Nutzungshäufigkeit des Geräts: In den ersten zwei bis drei Wochen können Sie das Gerät höchstens ein- oder zweimal täglich verwenden. Wenn die Schmerzen verschwinden, sollte die Häufigkeit der Behandlung auf drei bis vier Tage pro Woche reduziert werden. Denken Sie daran, dass eine längere Einwirkung von Ultraschall Gewebezellen zerstören kann.

Gegenanzeigen

Das Gerät zur Ultraschalltherapie wurde entwickelt, um Schmerzen, Muskelkrämpfe und Gelenkkontraktionen zu beseitigen.

Das Gerät kann nicht verwendet werden:

  • an Orten mit Onkologie und wo Metastasen in den Knochen vorhanden sind;
  • an Stellen des Knochenwachstums bis zur Vollendung ihres Wachstums;
  • direkt auf die Augen;
  • über ischämischem Gewebe;
  • diejenigen, die einen schlechten Blutdruck haben;
  • über den Stellen, an denen sich Karotissinus, Arterien oder Nerven befinden;
  • über dem Kehlkopf und Pharynx;
  • bei offenen Wunden oder Infektionen.

Aufgrund der hohen biologischen Aktivität des Ultraschalls während der Therapie ist Vorsicht geboten. Positive Ergebnisse bei der Behandlung von Ultraschall wurden bei verschiedenen Erkrankungen erzielt. Die Wirkung wurde bei der Behandlung von Neuralgien, Myalgien, Arthrosen und Arthritis erzielt. Mit der Niederlage der Gelenke genügt in der Regel die Behandlung eines der beiden Gelenke, die anderen Gelenke werden parallel und ihre Funktionen unabhängig voneinander verbessern. Es ist auch möglich, Ultraschall- und ankylosierende Spondylitis, Spondylitis, trophische und krampfartige Geschwüre zu behandeln.

Ultraschall-Therapie

Die Ultraschalltherapie ist eine therapeutische Methode, bei der mechanische Vibrationen mit einer Frequenz von mehr als 20 kHz für therapeutische Zwecke verwendet werden. Ultraschall hat eine mechanische, thermische und physikalisch-chemische Wirkung auf den Körper.

Die mechanische Wirkung des Ultraschalls aufgrund des variablen akustischen Drucks verursacht Mikrovibrationen, eine Art "Mikromassage" von Geweben, die zu einer Änderung des Funktionszustands der Zellen führen: Die Permeabilität der Zellmembranen steigt, die Diffusions- und Osmoseprozesse steigen, der Säure-Basen-Gleichgewicht verändert sich.

Der thermische Effekt des Ultraschalls ist einerseits mit der Umwandlung von mechanischer in thermische Energie und andererseits mit der Intensivierung biochemischer Prozesse verbunden. Die in den Geweben erzeugte endogene Wärme ist ungleichmäßig verteilt, sie ist in dichtem Gewebe und in den Grenzschichten ausgeprägter und konzentriert sich auf der inneren Oberfläche der Zellmembran.

Die Erhöhung der Temperatur in den Geweben trägt zur Expansion von Blut und Lymphgefäßen bei, Änderungen in der Mikrozirkulation. Dadurch wird der Gewebestoffwechsel aktiviert, die entzündungshemmende und absorbierende Wirkung des Ultraschalls manifestiert sich.

Die physikalisch-chemische Wirkung des Ultraschalls ist eine Folge von mechanischen und thermischen. Infolgedessen steigt die Aktivität einer Reihe von Enzymen, die Intensität der Gewebe-Redox-Prozesse steigt an, die mitotische Aktivität der Zellen steigt an, die Bildung von biologisch aktiven Substanzen tritt auf. Der Mechanismus der therapeutischen Wirkung des Ultraschalls ist vielfältig. Es besteht aus lokalen und allgemeinen Reaktionen, die von den Neuroreflex- und humoralen Bahnen umgesetzt werden. Diese Reaktionen entwickeln sich in Phasen und zeichnen sich durch eine lange Nachwirkung aus.

Mit der richtigen Dosierung hat Ultraschall eine analgetische, absorbierende, entzündungshemmende, krampflösende, fibrinolytische Wirkung. Unter seinem Einfluss werden regenerative und reparative Prozesse beschleunigt, die Erregbarkeit des neuromuskulären Apparates erhöht, die Impulsleitung entlang der peripheren Nervenfaser verbessert, die Übertragung von Nervenimpulsen in die sympathischen Ganglien aktiviert und die trophische Funktion der Gewebe verbessert.

Geräte. Gegenwärtig sind verschiedene Arten von Ultraschalltherapiegeräten in der medizinischen Praxis üblich. UZ-T5, UZT-101 F für die allgemeine Physiotherapie, UZT-102 für die Zahnheilkunde, UZT-103 U für die Urologie, UZT-104 für für die Ophthalmologie "UZT-107", "UZT-108 F" - für die Ultraschalltherapie "LOR-1A" und "LOR-3" für die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde.

UZT-3M, UZT-31-Geräte für die Gynäkologie, UZT-302 D für Dermatologie, UZT-303 L für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und UZT-304 S für für die Zahnheilkunde "UZT-305 U" - für die Urologie "UZT-306" - für Pädiatrie und Ophthalmologie, "UZT-307" für die Ultraschalltherapie. Niederfrequenz-Ultraschallgeräte werden aktiv produziert und arbeiten bei einer Frequenz von 22 bis 44 kHz: Barvinok G, Gipston, Tonsillor.

Alle bestehen aus einem Oszillator aus elektrischen Schwingungen, der in ein Kunststoffgehäuse eingebaut ist, und einem Ultraschallsender (Vibrator) mit einem darin eingebetteten piezoelektrischen Element (Quarz, Bariumtitanat, Turmalin). Der Ultraschallsender wird mit einem speziellen Kabel an den Generator angeschlossen. Während des Betriebs sind die Geräte in einem Abstand von 1-1,5 m von der Steckdose und nicht mehr als 1 m vom Patienten entfernt.

Das Gerät "UZ-T5"

Das Gerät "UZ-T5" ("Ultrasound-T5") ist in einem Kunststoffgehäuse untergebracht. Es verfügt über eine Tastatursteuerung, ist mit zwei Ultraschallsendern mit einem piezoelektrischen Element aus Bariumtitanat mit einer Fläche von 1 und 4 cm2 ausgestattet. Das Gerät erzeugt mechanische Schwingungen mit einer Frequenz von 880 kHz und arbeitet im kontinuierlichen und gepulsten Modus mit einer Pulsdauer von 4 und 10 ms.

Die Intensitätsskala hat Parameter von 0,05 bis 2 W / cm². Auf der Vorderseite des Geräts (Abb. 283) unter der aufsteigenden transparenten Kunststoffabdeckung befinden sich die Bedientasten: Einschalten (1) und Aus (2), Intensitätsumschaltung (3), Dauerbetrieb (4) und Impulsbetrieb 4 ms (5) und 10 ms (6). In der Mitte befindet sich eine Scheibe mit Verfahrensstunden (7). Dahinter befinden sich die Warnleuchten, die beim Einschalten des Geräts aufleuchten, und die Neonlampe, wenn der Hochfrequenzgenerator in Betrieb ist.

Auf der rechten Seite des Geräts befindet sich links ein Ausgang „Outlet“ zum Einstellen der Frequenz des Generators - ein Griff zum Einstellen der Netzspannung und ein Ausgang zum Einschalten des Geräts. An der Rückwand befinden sich 127 und 220 V Netzspannungsschalter, eine Hochspannungssicherung und eine Erdungsklemme. Bevor Sie das Gerät an einer Steckdose einschalten, wird einer der Emitter an den „Outlet“ -Anschluss an der rechten Seitenwand des Geräts angeschlossen.

Schalten Sie das Gerät ein. 1. Drücken Sie die Taste "Ein". 2. Stellen Sie den gewünschten Betriebsmodus durch Drücken einer der Tasten (4, 5, 6) ein. 3. Befestigen Sie den Emitter an der Hautoberfläche. 4. Starten Sie die Prozeduruhr, indem Sie das Einstellrad im Uhrzeigersinn drehen und die Belichtungsdauer einstellen. 5. Drücken Sie die der Intensität entsprechende Intensität und geben Sie Ultraschallenergie ab.

Über das Ende des Vorgangs informiert der Piepton. Neonlicht geht aus. Schaltet das Gerät in umgekehrter Reihenfolge aus: "Intensität", "Betriebsart", "Netzwerk".

Das Gerät "UZT-101 F"

Das Gerät "UZT-101 F" arbeitet mit einer Frequenz von 880 kHz, hat eine Tastatursteuerung, arbeitet im Dauer- und Impulsmodus mit einer Impulsdauer von 2,4 und 10 ms, ist mit einer Prozedur ausgestattet, die das Gerät automatisch ausschaltet und das Ende des Vorgangs signalisiert. Das Gerät wird mit einer Netzspannung von 220 V versorgt. Die Intensitätsskala hat Parameter von 0,05 bis 1,0 W / cm2.

Das Bedienfeld des Geräts (Abb. 284) enthält: 1 - Anschluss „Ausgang“ zum Anschließen des Kühlerkabels; 2 - Anzeige der Netzwerkausgangsspannung; 3 - "Netzwerk" umschalten; 4 - Betriebsanzeige; 5 - "Emitter"; 6 - "Intensität"; 7 - "Funktionsweise"; 8 - Verfahrensstunden. Auf der Rückseite des Gehäuses sind die Beine montiert, die die Halterung des Geräts im Ruhezustand darstellen und dazu dienen, das Netzkabel und den Netzstecker während des Transports zu verstärken.

Der Bausatz der Vorrichtung umfasst einen Koffer, in dem Steckdosen vorhanden sind: zum Befestigen der Kühler in den Intervallen zwischen den Vorgängen; für Desinfektionsmittel und Kontaktmedien; Spachtel zum Auftragen von Ölkontaktmedien. Die Gläser im Gehäuse sind mit Arbeitsmedien (Alkohol, Paraffinöl, medizinisches Kontaktmedium) gefüllt. Die Emitter werden in die entsprechenden Sockel eingesetzt.

Die Aufnahme des Geräts "UZT-101". 1. Der für den Vorgang erforderliche Kühler sollte an das Kabel angeschlossen werden, das an den Anschluss „Outlet“ (1) angeschlossen ist, und erst dann das Netzkabel in die Steckdose stecken. 2. Drücken Sie die Taste (3) "Network". Die grüne Anzeige (4) über der Taste "Network" leuchtet auf. 3. Stellen Sie den Betriebsmodus durch Drücken der entsprechenden Taste (7) und im Schalter (5) "Emitters" die Taste bzw. die letzte Ziffer der Emitterschlüssel ein.

4. Platzieren Sie den Kühler auf der für die Belichtung vorbereiteten Oberfläche. 5. Drehen Sie den Knopf der Behandlungsuhr (8) nach rechts, stellen Sie die für das Verfahren festgelegte Zeit ein, und drücken Sie eine der Tasten, um die Ultraschallintensität einzustellen. Die Hochspannungsanzeige (2) leuchtet auf. Nach dem Zeitpunkt des Vorgangs ertönt ein Signalton, die Hochspannungsanzeige erlischt. Schaltet die Maschine in umgekehrter Reihenfolge aus.

Die Geräte „UZT-107 F“ und „UZT-108 F“ arbeiten mit einer Frequenz von 880 kHz im kontinuierlichen und gepulsten Modus mit einer Impulsdauer von 2, 4 und 10 ms. Die Mikroprozessorsteuerung und die automatische Steuerung der an den Emitter angelegten elektrischen Spannungen bestimmen die Genauigkeit der Dosierung der Ultraschalleffekte.

Die Geräte sind mit 8 bis 10 Arten von Radiatoren für den externen und intrakavitären Einsatz ausgestattet. Jeder Emitter hat einen Code (IUT-0.88-1-3; IUT-0.88-4-4 usw.), der für "Ultraschalltherapiegerät" steht. Die Ziffern geben die Frequenz der Ultraschallschwingungen an, den Bereich des Kopfes des Senders und die Nummer des Schlüssels auf dem Gerät, um ihn einzuschalten.

Das Gerät "UZT-108 F"

Das Gerät "UZT-108 F" ist in einem Metallgehäuse mit geneigter Frontplatte ausgeführt. Die Intensitätsskala weist Parameter von 0,1 bis 1 W / cm 2 in Schritten von 0,1 W / cm 2 auf. Das Gerät bietet die Installation der Prozedurzeit von 1 bis 30 Minuten in Schritten von 1 Minute. Nach Beendigung der Erzeugung von Ultraschallschwingungen ertönt ein Piepton.

Indikatoren für die Dauer des Eingriffs und die Intensität von Ultraschallschwingungen werden über digitale Indikatoren eingestellt. Wenn während des Vorgangs eine Störung im Kühler oder im Verbindungskabel auftritt, schaltet sich das Gerät automatisch ab und es ertönt ein akustischer Alarm.

Auf dem vorderen Bedienfeld des Geräts (Abb. 285) befinden sich: 1 - Anzeigefeld; 2 - Indikator für die Dauer des Verfahrens in Minuten; 3 - Indikator für die Intensität der Ultraschallschwingungen in W / cm2; 4 - Indikator für das Vorhandensein hochfrequenter Schwingungen; 5 - kontinuierlicher Strahlungsindikator; 6, 7, 8 - Indikatoren für die Betriebsart eines gepulsten Emitters (6 - Pulsdauer 2 ms, 7 - Pulsdauer 4 ms, 8 - Pulsdauer 10 ms); 9 - Tastatur; 10 - Mit der Taste „Mode“ können Sie den Betriebsmodus durch aufeinanderfolgende Klicks einstellen. 11 - Taste "Inten."; 12 - Taste "Zeit"; 13 - Mit der Taste „Start“ wird das Gerät in den Ausführungsmodus der Prozedur versetzt, sofern alle Parameter eingestellt sind. 14 - Tasten, die mit Ziffern von „0“ bis „9“ gekennzeichnet sind, dienen zur Einstellung der Dauer und Intensität des Vorgangs. Mit der 15 - Taste "C" werden die Parameter des Einstellmodus zurückgesetzt.

Auf der linken Seite des Geräts befindet sich eine Buchse zum Anschließen eines Ultraschallsenders und eines Netzwerk-Switches. Auf der Rückseite befinden sich zwei Halter mit Sicherungen, eine Steuersteckdose „Kontr, vyh“. Zur Steuerung der Ausgangsspannung von Hochfrequenzschwingungen dient ein Netzkabel mit einem dreipoligen Stecker.

Die Einbeziehung des Geräts "UZT-108 F". 1. Schließen Sie den gewünschten Kühlertyp an die Buchse auf der linken Seite des Geräts an. 2. Stellen Sie mit der "Mode" -Taste die gewünschte Betriebsart ein. 3. Stellen Sie die Intensität der Ultraschallvibrationen ein, indem Sie die Taste "Imit." Und die entsprechenden Nummern auf der Tastatur drücken. 4. Stellen Sie die Dauer des Vorgangs ein, indem Sie die Taste "Time" und den entsprechenden numerischen Wert auf der Tastatur drücken.

5. Befestigen Sie den Kühler mit seiner strahlenden Oberfläche am vorbereiteten Hautbereich. 6. Drücken Sie die "Start" -Taste. 7. Entfernen Sie nach der Behandlungszeit (nach dem Tonsignal) das Kontaktmedium vom Kühler und wischen Sie diese Flächen mit einem mit Alkohol befeuchteten Wattestäbchen vom Körper des Patienten ab.

8. Trennen Sie den Sender von der Elektronikeinheit und stecken Sie ihn in den Einbauschacht. 9. Trennen Sie das Gerät vom Netzwerk, indem Sie den Netzwerkschalter auf "O" stellen. Gleichzeitig sollten die Anzeigen an der Vorderseite erlöschen.

Bogolyubov V.M., Vasilyeva M.F., Vorobyev M.G.

UZT-Geräte

Ultraschall-Vibrationsfrequenz: 0,88 MHz, Ultraschallerzeugungsmodus: kontinuierlich, gepulst, LCD-Anzeige, Mikroprozessorsteuerung, 2 austauschbare Emitter enthalten

Ultraschall-Vibrationsfrequenz: 0,88 und 2,64 MHz, Ultraschallerzeugungsmodus: kontinuierlich, Impuls, LCD-Anzeige, Mikroprozessorsteuerung, 2 austauschbare Emitter enthalten

Ultraschall-Vibrationsfrequenz: 0,88 MHz, Ultraschallerzeugungsmodus: kontinuierlich, gepulst, Einstellung der Ausgangsleistung - Geschwindigkeit, Mikroprozessorsteuerung, 3 Sender enthalten

LLC "MedComplex" AV.K. "bietet den Kauf des Geräts UZT für den kosmetischen Bereich und die therapeutische Praxis an. Das Gerät erzeugt einen Effekt von Ultraschall - hochfrequente Vibrationen, die vom menschlichen Gehör nicht wahrgenommen werden. Es wird für die zelluläre Massage verwendet und wirkt mechanisch und thermisch.

Die folgenden Auswirkungen der Verwendung der UST-Vorrichtung können unterschieden werden:

  • mechanisch - erweitert die Zellen durch rhythmische Kompression der Gewebe;
  • diametrisch - aufgrund der Schallausbreitung wird der Einflussbereich erwärmt;
  • Chemikalie - In den Geweben, in denen sich die Flüssigkeit befindet, bilden sich kleine Gasblasen. Sie erhöhen und tragen zum Prozess der Oxidation, Polymerisation sowie der Zerstörung von Makromolekülen bei;
  • Neural - ist die Auswirkung auf das autonome Nervensystem.

Der Einsatz von Geräten zur Durchführung von Eingriffen im Rahmen der medizinischen Ultraschalltherapie ist wirksam bei Gelenkschmerzen, Ischiasnervenuralgie, Cellulitis, Hämatomen, Narben, Krampfadern, Ödem, Fersensporn, Brachialgie.

Wann sollte das Gerät zur Ultraschallbehandlung eingesetzt werden?

Richtig ausgewählte Vibrationsfrequenzen erzeugen den gewünschten Effekt, wenn die inneren Zellen massiert werden. Durch die Normalisierung der biochemischen Prozesse kann ein positives Ergebnis erzielt werden.

Ultraschallgeräte lindern Schmerzen, helfen bei allergischen und entzündlichen Prozessen im Körper und wirken auch tonisierend. Dies verbessert den Lymphfluss, die Wundheilung und die Entfernung von Ödemen. Die Verwendung der Vorrichtung ermöglicht auch die Normalisierung der Ausbreitung von Nährstoffen in den Zellen.

Es gibt auch Kontraindikationen für die Verwendung einer solchen Therapie. Das Gerät kann nicht verwendet werden:

  • bei onkologischen Erkrankungen;
  • auf den Sehorganen;
  • in der Region über dem Kehlkopf;
  • für Wirkungen auf ischämisches Gewebe, Arterien und Nerven;
  • in der Nähe von offenen Wunden;
  • bei Problemen mit dem Blutdruck.

Funktionen, die beim Kauf von Geräten zu berücksichtigen sind

Auf der Website von AVK Medical Center Ltd. finden Sie ein Ultraschallgerät für hochwertige Ultraschallprüfungen zu einem erschwinglichen Preis. Alle im Online-Shop präsentierten medizinischen Geräte werden von Experten gründlich getestet. Sie können das Gerät auswählen:

  • für medizinische Einrichtungen (tragbar, stationär);
  • für den Heimgebrauch (kompaktes Produkt mit Grundfunktionen).

Jedes Gerät unterscheidet sich in der Anzahl der Ultraschallerzeugungsmodi, der Frequenz, den Leistungssteuerungseinstellungen, der Mikroprozessorsteuerung, der Anzeige und der Batteriekapazität.

Bevor Sie ein Gerät für UST kaufen, sollten Sie daher die Eigenschaften auf der Website sorgfältig prüfen. Noch Fragen? Rufen Sie die Hotline an, um sich ausführlich mit Experten zu beraten.

Dank der Ultraschall-Therapiegeräte und einer großen Auswahl an Programmen können unsere Kunden verschiedene therapeutische und kosmetische Verfahren erfolgreich durchführen.

Review: Ultraschall-Therapiegerät UZT-101 - Notwendiges Gerät bei Arthrose.

Timer-Uhr Mein Tagesablauf betrug 7 Minuten auf jedem Knie.

Und hier ist der Hauptteil des Ultraschallgeräts. Übrigens wird das gesamte Verfahren der "Behandlung" von den "Kranken" ohne Beteiligung des Gesundheitspersonals (dh völlig unabhängig) durchgeführt.

Die Salbe wird auf die Patella aufgetragen, dann wird IUT 0.08-4.04F genommen, und sehr, sehr langsam, zuerst im Uhrzeigersinn und dann gegen den Uhrzeigersinn, beginnen wir (direkt durch die Salbe) um die Patella herum zu fahren. Das Verfahren wird zuerst an einem Bein und dann am anderen durchgeführt.

Ich empfehle das Ultraschallverfahren für alle, die an einer Arthrose des Kniegelenks leiden. Sicher, bequem, kostenlos, effektiv.
Ich habe alles Alles glücklich zu bleiben. Auf Wiedersehen auf otzovik.

Beschreibung des Ultraschalltherapiegeräts UST - 1.01.

Untersuchung von Ultraschallforschungsmethoden

Und Behandlung in der Medizin

Zweck der Arbeit: 1. Machen Sie sich mit dem Gerät und dem Funktionsprinzip des Geräts für die Ultraschalltherapie UST - 1.01 vertraut.

2. Untersuchung der Wirkung von Ultraschall auf biologisches Gewebe.

3. Fragen zu den physikalischen Grundlagen der Anwendung von Ultraschall in der Medizin zu prüfen.

Literatur

1. [1], § 7.11, § 8.4, § 8.6.

3. [3], S. 245-250.

Probleme bei der Eingabesteuerung

1. Was heißt Ultraschall?

2. Wie kann man Ultraschall erhalten und registrieren?

3. Was zeichnet die Ausbreitung von Ultraschall in heterogenen Umgebungen aus?

4. Was sind die mechanischen, chemischen und thermischen Auswirkungen von Ultraschall?

5. Nennen Sie Beispiele für die Verwendung von Ultraschall in der Medizin und geben Sie ihnen eine Begründung.

6. Was ist der Kern des Doppler-Effekts? Erläutern Sie die Methode zur Bestimmung der Blutströmungsgeschwindigkeit basierend auf dem Doppler-Effekt.

Kurze Theorie

Ultraschall (US) sind elastische mechanische Schwingungen des Mediums, die dem Klang ähnlich sind, jedoch eine höhere Frequenz von 20 × 10 Hz bis 10–10 Hz haben. Die Obergrenze des Ultraschalls wird durch die intermolekulare Anordnung der Teilchen des Mediums bestimmt, da für die Übertragung der oszillatorischen Bewegung die Abstände zwischen den Teilchen nicht mehr als die Hälfte der Wellenlänge betragen müssen. Die Schwingungen der Ultraschallfrequenzen werden vom menschlichen Ohr nicht wahrgenommen.

Die Verwendung von Ultraschall in der Medizin beruht auf den Besonderheiten seiner Wirkung auf biologisches Gewebe, die auf drei Haupttypen reduziert ist:

1) Mechanische Wirkung - das Vorhandensein von Druckbereichen, deren Amplitude bei durchschnittlichen therapeutischen Intensitäten innerhalb von ± 3 atm variiert.

Die Folge mechanischer Einwirkung ist Kavitation. Kavitation - die Bildung mikroskopischer Hohlräume - Blasen in der Flüssigkeit, die durch das Vorhandensein benachbarter Bereiche mit erheblichen Druckabfällen verursacht werden (). Wenn am Ort einer Blase eine Kompression auftritt, bricht die Blase unter hohem Druck zusammen und setzt dabei große Energiemengen frei. Die von der Energie freigesetzte Leistung ist proportional. Die Temperatur steigt auf 10 4 K.

2) Die thermische Wirkung beruht auf der Erhöhung der Energie der Schwingungsbewegung von Partikeln in dem Medium, in dem sich eine Ultraschallwelle ausbreitet.

3) Die chemische Wirkung des Ultraschalls besteht in der Bildung neuer reaktiver Substanzen und deren anschließender Wechselwirkung mit den Substanzen der Zelle (Oxidation von Phospholipiden, Bildung von Hydroperoxiden). Während des Durchgangs von Ultraschall werden einige chemische Reaktionen und Prozesse aktiviert, beispielsweise Oxidation und Polymerisation. Die Aktivierung chemischer Reaktionen wird durch die Energie verursacht, die bei Kavitationserscheinungen freigesetzt wird.

Alle diese Maßnahmen bestimmen den Einsatz von Ultraschall in verschiedenen Bereichen der Medizin: Diagnose, Therapie, Chirurgie, Labortests, Sterilisation, Pharmakologie.

Betrachten Sie einige von ihnen:

1). Bei Exposition gegenüber Ultraschall geringer Intensität (1 W / cm 2) nimmt die Bewegung des Zytoplasmas der Zelle zu, wodurch normale physiologische Prozesse beschleunigt werden. Die Einwirkung von Ultraschall geringer Intensität ist die Basis der Anwendung in der Therapie.

2). Unter Einwirkung von Ultraschall hoher Intensität können signifikante Druckschwankungen sowohl zur Zerstörung verschiedener biologischer Strukturen (Zelle, Knochengewebe, Bakterien usw.) als auch zur Zerstörung von Biomolekülen unter Bildung von Ionen und Radikalen führen.

Die zerstörerische Wirkung des Ultraschalls auf biologische Objekte wird zur Sterilisation (bakterizide Wirkung) und zur Zerstörung bösartiger Tumore im Gehirn genutzt. Befindet sich der Tumor tief im Gehirn, werden mehrere Strahlen von Ultraschallwellen niedriger Intensität verwendet. Bündel schneiden sich an der Stelle des Tumors. Die Gesamtintensität ist die Ursache für Kavitationserscheinungen, die zur Zerstörung des Tumors führen.

Ultraschall kann zur Zerstörung von Steinen mit Cholelithiasis aufgrund der zerstörerischen Wirkungen einer mechanischen Welle führen, die durch erhebliche Druckschwankungen hervorgerufen wird.

3). Seine Verwendung in der Pharmakologie zur Herstellung von hochdispersen, stabilen medizinischen Emulsionen basiert auf der Erhöhung der Diffusionsrate unter Einwirkung von Ultraschallwellen.

4). Kürzlich entwickelte Methoden zum Ultraschallbonden von Knochen. Die Oberflächen der verbundenen Knochen sind mit einem speziellen flüssigen Kunststoff bedeckt, der unter Einwirkung von Ultraschall in die Tiefen der angrenzenden Knochenschicht diffundiert, wo sich die molekulare Verbindung mit der Kollagenbasis des Knochens bildet, und polymerisiert und wird fest.

5). Ein Beispiel für die Verwendung von Ultraschall bei der Diagnose ist die Definition der Struktur der inneren Organe, die Beobachtung von Tumoren, Blutungen usw. Die Grundlage für die Anwendung von Ultraschall ist die Reflexion der Welle an der Grenzfläche inhomogener Medien. Die Größe des Körpers, der Tumor kann anhand der Verzögerungszeit der Reflexion von Vorder- und Rückwand beurteilt werden.

An der Lokalisierung der Heterogenität oder des Einschlusses kann anhand der Tiefe des Objekts gemessen werden, die an mehreren Punkten auf der Körperoberfläche gemessen wird. (1).

Das Gerät UZT - 1.01 physiotherapeutisch

Die Physiotherapie in Kombination mit medizinischen Behandlungen und Operationen sorgt für eine schnellere Genesung der Patienten. Für diese Verfahren werden spezielle Geräte und Geräte verwendet. Eines der erfolgreichsten Geräte in der modernen Medizin ist das Physiotherapiegerät UZT - 1.01. Betroffen sind die betroffenen Körperstellen mit Ultraschall.

Besondere Eigenschaften und Vorteile

Das innovative Gerät für die Physiotherapie UZT - 1.01 verfügt über eine Reihe von Besonderheiten, darunter:

· Universalität und Verwendungsmöglichkeit zu präventiven Zwecken;

· Erschwingliche, bezahlbare Kosten;

· Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit

· Zuverlässigkeit und Sicherheit der Verfahren;

· Behandlung vieler schwerer Krankheiten - Epilepsie, Gingivitis;

· Geringes Gewicht und geringe Größe.

Aufgrund seiner kompakten Abmessungen und seines geringen Gewichts kann das Gerät leicht von einem Ort zum anderen bewegt werden, es kann bequem platziert werden und Sitzungen können in einer bequemen häuslichen Umgebung durchgeführt werden. Darüber hinaus ist ein vielseitiges und benutzerfreundliches Gerät besonders für Menschen mit Behinderungen, Menschen mit Behinderungen und ältere Patienten von Nutzen.

Dank der Ultraschalltherapie konnten viele Menschen kolloidale und postoperative Narben im Gesicht und am Hals entfernen. In den meisten Fällen wird das ästhetischste Ergebnis erzielt. Die Hauptsache ist die korrekte Anwendung und Berechnung der Ausgangsleistung des Ultraschalls während der Sitzung.

Anwendungsbereich

Das Gerät UZT - 1.01 dient zur Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems, von Gelenken, Neuralgien und Parodontitis sowie anderen Zahnfehlern. Es kann sowohl im kontinuierlichen Modus als auch in Form von Impulseffekten verwendet werden. Dies bietet für jeden Patienten eine kompetente Auswahl, die in Abhängigkeit von seinen individuellen Merkmalen und Indikationen hinsichtlich Kraft und Dauer des Verfahrens optimal ist. Die Wirksamkeit der Behandlung wird weitgehend durch das Vorhandensein von zwei Ultraschallstrahlern in der Vorrichtung bestimmt, die separat verwendet werden können.

Mit Geräten für die Ultraschalltherapie können Sie viele Krankheiten behandeln, die durch entzündliche, infektiöse und traumatische Läsionen verursacht werden, einschließlich Arthrosortritis und Stomatitis. Mit Hilfe des Apparates werden Läsionen des Nervensystems, Erkrankungen der Gelenke, des Harnsystems, des Gastrointestinaltrakts und der Atmungsorgane behandelt. Das Gerät zeigte eine hohe Effizienz bei der Behandlung von Ischiasanfällen, epileptischen Anfällen.

Das Gerät wird nicht nur zur Behandlung von Krankheiten, zur Beseitigung von dermatologischen Defekten, sondern auch als vorbeugende Maßnahme eingesetzt. Physiotherapiesitzungen mit Ultraschall wirken sich positiv auf die allgemeine Gesundheit aus. Zum Beispiel wird die Immunität wiederhergestellt und die menschliche Leistungsfähigkeit erhöht.

Technische Eigenschaften

Das Gerät UZT - 1.01 besteht aus integrierten Schaltkreisen und ist mit Halbleiterbauelementen ausgestattet. Zum Schutz vor elektrischem Schlag wird es gemäß Klasse 1, Typ B, hergestellt. Das Gerät für physiotherapeutische Verfahren UZT - 1.01 verfügt über hohe technische und betriebliche Parameter:

· Stromversorgung aus dem Stromnetz - 220 V;

· Ultraschallschwingungsfrequenz - 0,88 MHz;

· Arbeit in zwei Modi - kontinuierlich und pulsierend;

· Stufenregelung der Ausgangsleistung;

· Impulsdauer - 2,4 und 10 ms;

· Wiederholfrequenz der Impulse - 50 Hz;

· Gewicht in einem kompletten Satz - etwa 7 kg;

· Abmessungen des Geräts - 346 * 295 * 145 mm;

· Intervall der Ausgangsleistungsänderung - schrittweise 15-100 W.

Die Verwendung des Senders ist unter strikter Einhaltung der beigefügten Anweisungen erforderlich. Es beschreibt alle Aktionen eines Spezialisten, mit dem Sie das Gerät konfigurieren und ordnungsgemäß bedienen können. Beim Kauf eines Geräts für medizinische Verfahren müssen die Begleitdokumente und Bescheinigungen beachtet werden. Um sich vor dem Kauf nicht zertifizierter Produkte zu schützen, sollten Sie sich an ein medizinisches Fachgeschäft wenden.

Paket und Bewertungen

Das physiotherapeutische Gerät wird dem Käufer in einem kompletten Set geliefert, das Folgendes umfasst:

· Direkt elektronische Sperre;

· Heizkörper unterschiedlicher Leistung und verarbeiteter Fläche;

· Anleitung, die alle Empfehlungen des Herstellers und Vorsichtsmaßnahmen beschreibt.

Wenn Sie die echten Bewertungen von Ärzten lesen, können wir schließen, dass das Gerät UZT - 1.01 ein sehr effektives und einfach zu bedienendes Gerät ist, mit dem Sie eine Vielzahl von Krankheiten behandeln können. In thematischen Foren fanden Internetseiten häufig detaillierte Informationen über die Ergebnisse der Physiotherapie, die mit speziellen Geräten durchgeführt wird. Viele Bewertungen von echten Menschen helfen dabei, den Typ und das Modell des Geräts zu bestimmen.

Um alle Vorteile und Vorteile der Verwendung des Geräts zu bewerten, können Sie Bewertungen von Patienten und Personen lesen, die sich einer umfassenden Behandlung unterzogen haben. Menschen, die sich einer Ultraschalltherapie unterzogen haben, hinterlassen häufig neutrale und negative Bewertungen der Geräte. In den meisten Fällen ist dies darauf zurückzuführen, dass Patienten unvollständig behandelt und unterbrochen wurden. Strahlung durch Ultraschall hat nur mit dem kumulativen Effekt ein hohes Ergebnis.

Wo finde ich das Gerät UZT - 1.01 im Lieferumfang?

Für viele Menschen und Kliniken stellt sich die Frage, wo hochwertige Originalgeräte für die Aufrechterhaltung der Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten gekauft werden können. Bis heute gibt es viele Unternehmen, Online-Shops und Handelsunternehmen, in denen Sie medizinische Geräte bestellen können. Wenn Sie ein zertifiziertes, zuverlässiges Gerät für die Erbringung physiotherapeutischer Dienstleistungen benötigen, finden Sie in unserem Katalog eine anständige Option. Außerdem können Sie bei uns ein Analog zu einem günstigen Preis bestellen, der alle medizinischen Standards und Anforderungen erfüllt.

Die Kosten für Waren sind nicht zu hoch und für jeden akzeptabel, sowohl für private Käufer als auch für Unternehmen, medizinische Einrichtungen. Wir bieten günstige Konditionen für die Transaktion und eine breite Palette von Geräten für die Durchführung von physiotherapeutischen Verfahren bei beliebten in- und ausländischen Herstellern. Unser Unternehmen bietet:

· Sofortige Lieferung medizinischer Geräte in alle Regionen und Siedlungen Russlands;

· Ein breites Sortiment an physiotherapeutischen Geräten und Geräten, die eine ärztliche Zertifizierung erhalten haben;

· Angemessene, unangemessene Preise;

· Kompetente Beratung bei der Auswahl medizinischer Geräte.

Für eine ausdrückliche Beratung und schnelle Bestellung in Moskau können Sie uns unter den angegebenen Kontakten kontaktieren oder das auf der Website angebotene Online-Formular ausfüllen. Wir garantieren die hohe Qualität jedes Geräts und Geräts für die Physiotherapie, einschließlich des Geräts UZT - 1.01, das in unserem bunten Katalog vorgestellt wird. Jedes Modell wird mit einer Beschreibung, Fotos und detaillierten Spezifikationen versehen, auf deren Grundlage jeder Kunde die am besten geeignete elektrische Ausrüstung auswählen kann.


Artikel Über Enthaarung