Gerätearten Almagg: Welcher Diamant ist besser zu wählen?

Das Gerät Almag-01 kann im Moment zum Sonderpreis gekauft werden. Das Angebot ist begrenzt und nur über diesen Link verfügbar. Verpassen Sie nicht Ihre Chance, es gibt nur noch wenige Waren!

Um Krankheiten zu heilen, wenden Menschen eine Vielzahl unterschiedlicher Behandlungsmethoden an. Hilfs- und gleichzeitig wirksamer Weg ist die Behandlung des elektromagnetischen Feldes. Die Hauptsache ist, das Gerät auszuwählen und auf eine bestimmte Frequenz einzustellen, wodurch der Zustand des Patienten vollständig wiederhergestellt oder gemildert wird.

Derzeit entwickeln Wissenschaftler innovative Geräte, die auf elektromagnetischer Behandlung basieren. Eines der Haushaltsgeräte ist Almag. Es kann für die Behandlung zu Hause und gleichzeitig in medizinischen Einrichtungen verwendet werden.

Gerätetypen Almag

Diese Geräte werden in der Fabrik hergestellt, die sich in der Region Rjasan befindet, nämlich in der Stadt Elat'ma. Der Hersteller produziert drei Sorten Almag:

Jedes Modell der Almag-Vorrichtung wird im Vergleich zum Vorgängermodell mit einer höheren Effizienz hergestellt. Außerdem können sich die anfänglichen Eigenschaften des Geräts ändern. Die Schaffung eines neuen Almagentyps beinhaltet zunächst die Behandlung eines zusätzlichen Krankheitsspektrums.

Es ist wichtig! Es ist zu beachten, dass die Verwendung von Almag 01 eher für den Heimgebrauch geeignet ist. Die Verwendung von Almag 02 und Almag 03 wird meistens zur Behandlung von Patienten in medizinischen Einrichtungen verwendet.

Besonderheit der Almag-Geräte

Nachdem der Vorgang beginnt, wird die Wirkung eines Magnetfelds auf einen bestimmten Körperteil gerichtet.

  1. Das Gerät Almag 01 basiert auf einem lokalen, unterschiedlichen Punkteffekt im erkrankten Bereich. Die Frequenz der Impulse erreicht 6,25 Hertz. Die Belichtungstiefe dieses Geräts beträgt 8 Zentimeter. Der therapeutische Effekt wird durch vier runde Magnetplatten bewirkt. Das Produkt ist nicht schwer, es erreicht nur 600 Gramm.
  2. Das Gerät Almag 02 verfügt über zwei Geräteoptionen. Die erste Option zielt auf lokale und zonale Exposition ab und die zweite ist für die tiefe therapeutische Wirkung verantwortlich. Die zweite Option verfügt über mehr magnetische Strahler und bietet daher eine breitere Palette von Methoden zur Behandlung von Krankheiten. In jedem von ihnen gibt es zwei Lineale mit magnetischen zonalen Quadraten. Eine Leitung verfügt über 6 Emitter, die für Gebärmutterhalskrebs geeignet sind. Die andere Linie besteht aus 16 Emittern, die aus einer Einheit arbeiten und sich für die Behandlung großer Körperbereiche eignen. Diese Arten von Almag haben eine therapeutische Wirkung von 20 cm.
  3. Das Gerät Almag 03 verfügt über niederfrequente Impulse, die in den Wundbereich gesendet werden. Ihre Größe ist im Vergleich zu Almag 01 viel kleiner, maximal 15 mT, während sie in der ersten Variante 26 mT erreicht. Dieses Gerät ist sowohl für den Heimgebrauch als auch für medizinische Einrichtungen geeignet. Auf andere Weise wird es auch als Dialmag bezeichnet. Das Hauptunterscheidungsmerkmal von anderen Arten besteht darin, dass Almag 03 zwei Arten von magnetischen Einflüssen hat, das Reisen und das stationäre.

Welches Gerät wählt Almag?

Es ist ziemlich schwierig, Almag selbst zu wählen, da jedes Modell des Geräts darauf abzielt, eine bestimmte Reihe von Krankheiten zu behandeln. Es ist besser, Almag nach Absprache mit einem Arzt zu erwerben. Er wird Ihnen sagen, welche Almag im Kampf gegen die bestehende Krankheit helfen wird.

Wir haben oben festgestellt, dass es sich bei Almag-Apparaten um verschiedene Typen handelt. Jeder von ihnen hat unterschiedliche Eigenschaften und Auswirkungen auf das betroffene Gebiet.

Krankheiten, bei denen das Almag-Gerät hilft

Das Gerät Almag 01 ist zur Behandlung folgender Erkrankungen vorgesehen:

  • Herzkrankheit;
  • Atemwegserkrankung;
  • Hautkrankheiten;
  • Venenkrankheiten der Extremitäten;
  • Probleme mit dem Verdauungstrakt;
  • Krankheiten des Fortpflanzungssystems;
  • Neurologie;
  • Probleme mit dem Bewegungsapparat.

Das Gerät Almag 02 kann sowohl für einen engen Aufprall auf den betroffenen Bereich als auch für große Bereiche verwendet werden. Dies wird durch die beiden im Lieferumfang enthaltenen Magnetleitungen ermöglicht.

Diese Art kann die folgenden Krankheiten loswerden:

  • Neuralgie;
  • Quetschungen, Verletzungen;
  • Komplikationen nach Operationen;
  • Probleme mit dem peripheren System;
  • Erkrankungen der inneren Organe;
  • Erkrankungen der HNO-Organe.

Das Gerät Almag 03 positioniert sich bei der Behandlung von Gehirnproblemen wie:

  • Migräne;
  • Neuralgische Erkrankungen auf dem Hintergrund von Migräne;
  • Osteochondrose der Halskragenzone;
  • Iridocyclitis;
  • Parkinson-Krankheit;
  • Störungen des Schlafrhythmus.

Nach den Beschreibungen der Krankheiten, mit denen die Geräte Almag 01 und 02 fertig werden, sind sie sich ziemlich ähnlich. Um die richtige Wahl zu treffen, müssen Sie eine Reihe von Untersuchungen Ihres Körpers durchführen und unbedingt einen Spezialisten konsultieren. Der Arzt wird die bestehenden Gesundheitsprobleme anzeigen und Ihnen mitteilen, welche Almag-Geräte für Sie geeignet sind.

Alle Geräte können viele positive Auswirkungen auf den Patienten haben. Es gibt therapeutische Effekte, die nach dem Auftragen jedes Geräts auf die gleiche Weise erzielt werden.

  1. Den Schmerz lindern
  2. Befreien Sie sich von Ödemen.
  3. Beseitigen Sie entzündliche Prozesse.
  4. Sie wirken beruhigend, senken den Blutdruck.
  5. Sie wirken sich positiv auf die Durchblutungsorgane und Stoffwechselvorgänge des Körpers aus.
  6. Helfen Sie, die pathologischen Prozesse des Nerven- und Immunsystems zu heilen.

Es ist wichtig! Verwenden Sie nach Beratung eines qualifizierten Spezialisten alle Arten von Almag-Geräten.

Medizinprodukt Almag

Zur Bekämpfung von Volkskrankheiten werden verschiedene Behandlungsmethoden eingesetzt, darunter das elektromagnetische Feld. Mit der richtigen Wahl der Parameter kann seine Wirkung heilend sein und Heilung bringen. Ausländische und russische Wissenschaftler arbeiten an der Entwicklung von Geräten, die auf dem Prinzip des elektromagnetischen Feldes basieren. Von Haushaltsgeräten ist das medizinische Gerät Almag das vollkommenste.

Arten von Geräten Almag

Produziert Geräte-Instrumentenwerk in der Stadt Elat'ma (Region Rjasan). Sie werden in drei Versionen hergestellt, jedoch mit dem gleichen Wirkprinzip. In den Reviews sind Kunden daran interessiert, wie sich diese Geräte unterscheiden und für welche Behandlung bestimmte Krankheiten vorgesehen sind.

Wir machen eine Überprüfung, in der wir die Geräte von Almag betrachten. Die Anlage produziert drei Gerätetypen der "Almag" -Serie:


In der Tat ist dies eine Modifikation eines Geräts, aber die Qualitätsmerkmale nehmen vom ersten bis zum letzten Modell zu und daher steigt die Effizienz. Wenn das Modell 01 für den Heimgebrauch angepasst ist, wird 02 in medizinischen Einrichtungen für physiotherapeutische Verfahren verwendet.

Wenn Sie das Gerät einschalten, wirkt sich der menschliche Körper auf das Magnetfeld aus. Das Modell 01 hat einen lokalen (Punkt-) Effekt von magnetischen Impulsen mit einer Frequenz von 6,25 Hz. Ein Satz von linearen Emittern enthält vier Spulendrosseln. Modell 02 hat eine lokale, zonale und in Option 2 und eine tiefe Auswirkung. Es verfügt über sechs Spulen mit linearer Induktivität und eine Hauptspule mit 16 Spulen. Magnetimpulse folgen mit einer Frequenz von 1-100 Hz.

In diesem Fall unterscheiden sich die Geräte in der Eindringtiefe des Magnetfeldes in den menschlichen Körper. Diese Werte nehmen je nach Modell zu und betragen jeweils 8, 15 und 20 cm. Je größer die Eindringtiefe, desto wirksamer ist die Behandlung. Die Behandlungsvorrichtung Almag unterscheidet sich von Geräten mit einem ähnlichen Wirkprinzip dadurch, dass während des Betriebs Impulswellen nicht konstanter, sondern fortlaufender Art gebildet werden. Sie beeinflussen die geladenen Teilchen im menschlichen Körper und normalisieren Stoffwechselprozesse auf der tiefen, zellulären Ebene.

Für welche Krankheiten ist das geeignet?

Unter der Einwirkung des elektromagnetischen Feldes des Geräts wird das menschliche Biofeld wieder normal, und das elektrische Gleichgewicht wird wiederhergestellt. Es ist schwierig, die vom Almag-Apparat behandelten Krankheiten aufzulisten - es gibt viele davon. Almag-01 wird zur Behandlung solcher Körpersysteme verwendet:

  • kardiovaskulär;
  • venös;
  • Gastrointestinaltrakt;
  • muskuloskelettales System;
  • weibliche Genitalien;
  • Nervensystem: sowohl peripher als auch zentral;
  • Haut

Das Almag-Gerät zur Behandlung von Modell 02 wird erfolgreich bei Verletzungen, HNO-Erkrankungen, Erkrankungen der Haut und der Bauchorgane eingesetzt.

Seine Wirksamkeit wurde bei der Behandlung der folgenden Körpersysteme nachgewiesen:

  • Blutkreislauf;
  • Atemwege;
  • nervös;
  • Harnwege;
  • Knochen und Muskeln.

Medizinprodukt Almag zur Behandlung

Das Magnetgerät Almag ist so programmiert, dass es für jede der häufigsten Erkrankungen ein individuelles Programm gibt. Es ist notwendig, eine Taste zu drücken, und das Gerät beginnt mit der Beseitigung der Symptome der angegebenen Krankheit.

In Almag-02 besteht der Unterschied zwischen dem ersten und dem zweiten Modell darin, dass Option 2 einen lokalen Emitter mit einem Durchmesser von 21 cm umfasst, der eine effektive Wirkung auf tiefsitzende Organe - Leber, Magen und Bauchspeicheldrüse - ermöglicht. Gleichzeitig steigt im Vergleich zu Version 1 die Liste der Krankheiten, die mit dem Almag-Gerät behandelt werden können. Dies sind verschiedene Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, HNO-Erkrankungen, chronische Thrombophlebitis, die durch ein trophisches Ulkus, Arthrose und Arthritis kompliziert werden.

Das Almag-Medizinprodukt, das eine Vielzahl von Krankheiten behandelt, ist kein Allheilmittel. Es verbessert den Allgemeinzustand des Patienten erheblich, indem es die Durchblutung im Bereich der betroffenen Organe anregt. Durch den Blutfluss zur Sicherstellung der Sauerstoffversorgung werden die betroffenen Gewebe schneller und qualitativ hochwertiger wiederhergestellt. Jedes Almag-Gerät verfügt über eine einfache und übersichtliche Anweisung, die leicht verständlich ist.

Magnetfeldtherapiegerät Almag - Anwendung, Testberichte und Preise

Almag arbeitet nach dem Prinzip des Polymag-Geräts, das derzeit in Kliniken und medizinischen Krankenhäusern für physiotherapeutische Verfahren eingesetzt wird. Es wurde von Spezialisten des nach Burdenko benannten Militärkrankenhauses entwickelt. Im Gegensatz zu Polymag kann Almag zu Hause unabhängig verwendet werden.

Rückenschmerzen

Praktisch jeder Mensch hatte Rückenschmerzen. Wie die Statistiken zeigen, wird dies in 80% der Fälle durch Osteochondrose der lumbosakralen Wirbelsäule, eine Läsion und eine Veränderung des Gelenkknorpels verursacht. Eine Person hat Schmerzen im unteren Rücken.

Die Ursachen dieser Erkrankung sind unterschiedlich und kaum verstanden. Meist handelt es sich dabei um eine ungleichmäßige Lastverteilung der Wirbelsäule. Die Folge ist, dass die Verformung und Zerstörung der Bandscheiben, die aus Knorpelgewebe bestehen, erfolgt.

Die Durchmesser der Zwischenwirbellöcher, durch die die Nervenstämme austreten, nehmen ab. Das Zusammendrücken der Nervenstämme nimmt zu. Dies führt zu ihrer Entzündung und dem Auftreten von Schmerzen. Das Traurigste ist, dass das Knorpelgewebe nicht wiederhergestellt wird und der Wirbel fast zur Zerstörung verurteilt ist. Osteochondrose ist eine chronische Krankheit.

Eine Person, die unter Schmerzen leidet, muss ständig teure Medikamente einnehmen, die sich auf wichtige Organe wie Leber, Nieren und Gastrointestinaltrakt negativ auswirken. Es gibt andere Möglichkeiten, Schmerzen zu lindern. Einer von ihnen ist die Verwendung des Geräts Almag. Beeinflusst die betroffenen Nervenstämme, beseitigt sie Entzündungen und lindert Schmerzen, was die Leistungsfähigkeit zurückbringt und die Einnahme teurer Medikamente reduziert.

Lösung - Almag

Grundsätzlich nutzt das Gerät die Wirkung auf Organe und Gewebe, indem es Magnetfeldpulse bewegt. Magnetische Sender werden durch Steuerimpulse aktiviert. Die Strahlungsfrequenz entspricht der Frequenz der biologischen Strahlung des Körpers. Der magnetische Impuls, der von einem Element des Geräts auf ein anderes übertragen wird, durchläuft den ganzen Körper, was sich positiv auf die biologischen Prozesse auswirkt, die Kapillarzirkulation erhöht und die Blutviskosität verringert.

Das von Almag erzeugte Magnetfeld beeinflusst die geladenen Körperpartikel. Danach werden die intrazellulären Austauschprozesse beschleunigt, die sich zu normalisieren und zu beschleunigen beginnen. Was beeinflusst es? Es gibt eine Wiederherstellung des Gewebes, seiner beschädigten Bereiche. Dies führt zu einer schnelleren Erholung.

Das Prinzip eines sich bewegenden Magnetfelds ermöglicht es dem Gerät, alle Zellgruppen zu beeinflussen und nicht einzelne. Mit dem Eindringen von Impulsen von acht Zentimetern oder mehr erstreckt sich seine Wirkung auf alle menschlichen Organe. Das biologische Feld der Gewebe und Organe wird wiederhergestellt. Stabilisiertes und verbessertes elektrisches Gleichgewicht.

Bei der Behandlung von geschädigten Organen verbessert sich der Allgemeinzustand des Patienten:

  • Der Schmerz geht weg.
  • Entzündung entfernt.
  • Verbesserte Stoffwechselprozesse.
  • Normalisierter Blutfluss.
  • Schnellere Erholung und Heilung von Gewebe.
  • Effektiver sind Medikamente.

Das Gerät hat Kontraindikationen - es ist seine Verwendung bei akuten Erkrankungen. All dies ist in der Gebrauchsanweisung Almag nachzulesen.

Bei der Verwendung des Geräts dringen Magnetimpulse in großem Umfang in den Körper ein, was sich positiv auf den gesamten Körper auswirkt. Dies ermöglicht den Einsatz bei chronischen Erkrankungen.

Geschichten unserer Leser!
"Ich habe meine wunden Rückenschmerzen alleine geheilt. Ich vergaß Rückenschmerzen seit 2 Monaten nicht mehr. Oh, wie ich früher gelitten habe, mein Rücken und meine Knie taten weh, in letzter Zeit konnte ich nicht mehr richtig gehen. Wie oft ging ich zu Polikliniken, aber dort es wurden nur teure Pillen und Salben verordnet, von denen überhaupt nichts gebraucht wurde.

Und jetzt ist die 7. Woche vergangen, da die hinteren Gelenke nicht ein bisschen gestört sind, gehe ich einen Tag später in einem Landhaus zur Arbeit und gehe 3 km vom Bus entfernt, also gehe ich problemlos! Vielen Dank an diesen Artikel. Jeder, der Rückenschmerzen hat, muss lesen! "

Verwendung von Almag

Bevor Sie das Gerät verwenden, müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Es enthält detaillierte Informationen zu den Verwendungsmethoden, Handlungsprinzipien, Indikationen und Kontraindikationen.

Ohne spezielle medizinische Ausbildung können Sie Almag leicht verstehen und richtig anwenden:

  • Schalten Sie das Gerät ein, um die Anzeigen zu bestätigen.
  • Wählen Sie das gewünschte Programm auf dem Bildschirm aus. Bei den neuesten Versionen des Geräts gibt es einen Bildschirm, auf dem dem Benutzer 79 Programme angezeigt werden. Der Bildschirm fehlt nur bei Almag-1.
  • Legen Sie es auf kranken Körperbereichen. Nehmen Sie eine bequeme Position ein, während Sie sitzen oder liegen.
  • Markieren Sie den Zeitpunkt des Beginns der Anwendung. Wenn dies der erste Gebrauch ist, sollte die Nutzungsdauer 20 Minuten nicht überschreiten.

Almag verfügt über ein einzigartiges Design, mit dem Sie die gesamte Wirbelsäule oder Extremität abdecken können. Aufgrund der Flexibilität der Wirkfläche der Vorrichtung kann sie am Körper befestigt oder beispielsweise um den Kopf gewickelt sein. Sie können es auf den blanken Bereich des Körpers oder auf eine dünne Serviette legen. Es ist ratsam, den Körper direkt aufzuerlegen. Physiotherapie-Sitzungen sollten zweimal täglich durchgeführt werden. Der Kurs sollte maximal 15 Sitzungen umfassen.

Es ist erwähnenswert, dass die positiven Ergebnisse der Anwendung von Almag nach dem Bestehen von drei Kursen erzielt wurden. Dies wurde von 70% der befragten Benutzer gezeigt, in 20% nach einer größeren Anzahl akzeptierter Kurse.

Indikationen zur Verwendung

Das Gerät muss in Verbindung mit der Arzneimitteltherapie verwendet werden. Wie oben erwähnt, verbessert es die Durchblutung und den Stoffwechsel, was zu einer besseren Aufnahme der Bestandteile des Arzneimittels führt.

Die Verwendung von Almag ist angezeigt bei folgenden Krankheiten:

  • Der Bewegungsapparat, wie Wirbelsäulen-Osteochondrose, Arthritis und Arthrose der Gelenke, Schleimbeutelentzündung.
  • Knochenbrüche, Verletzungen der Gelenke, Schäden an Bändern, Hämatomen, Prellungen, Wunden, insbesondere schwer heilbar, Verbrennungen.
  • Herz-Kreislauf Hypertonie ersten und zweiten Grades, vaskuläre Atherosklerose.
  • Gastrointestinaltrakt. Pankreatitis in akuter Form, Gallendyskinesie, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür, Gastritis.
  • Weibliche Geschlechtsorgane Entzündung der Gebärmutter, der Gliedmaßen und der Eierstöcke, Komplikationen nach dem Kaiserschnitt.
  • Venensystem Thrombophlebitis, Thrombose, Krampfadern.
  • Komplikationen bei Diabetes.
  • Haut. Juckende Dermatose, Zustand nach einer plastischen Operation.
  • Atemwege Chronische Bronchitis, Lungenentzündung und Asthma.
  • Neurologisch. Erkrankungen des peripheren Nervensystems, Gefäßerkrankungen des Gehirns.

Schmerzen und Rückenschmerzen im Laufe der Zeit können zu schwerwiegenden Folgen führen - lokale oder vollständige Einschränkung der Bewegungen, sogar Behinderung.

Menschen, die aus bitterer Erfahrung gelernt haben, verwenden natürliche Heilmittel, die von Orthopäden empfohlen werden, um ihren Rücken und Gelenke zu heilen.

Gegenanzeigen

Die Anwendung in folgenden Fällen ist kontraindiziert:

  • Akute entzündliche Prozesse.
  • Eitrige Prozesse
  • Blutungen Schlechte Blutgerinnung
  • Onkologie.
  • Schwangerschaft
  • Die Zeit nach Herzinfarkten.
  • Blutkrankheiten.
  • Störungen des Gehirnkreislaufs.
  • Kinder sind bis zu zwei Jahre alt.
  • Thyrotoxikose.

Verbraucherberichte

Umfragen unter den Anwendern des Almag-Geräts haben ergeben, dass es vor allem zu einer Verringerung der Schmerzen, einer Verringerung oder zum Verschwinden des Ödems kommt.

Bei der ersten Anwendung können die Schmerzen leicht ansteigen. Dies sollte nicht erschreckt werden, da die Befragten nachweisen, dass der Schmerz nachlässt. Bei längerem Gebrauch tritt dies nicht auf. Verbessert die Gesundheit erheblich. Die Dauer der Krankheit wird reduziert. Bei der Behandlung von Venenerkrankungen wird die Größe der Venen deutlich reduziert.

Besonders effektiv ist die Verwendung der Vorrichtung bei Rückenschmerzen im Zusammenhang mit Osteochondrose. Die schmerzkomplexe Behandlung mit Medikamenten und die Verwendung des Geräts verschwindet innerhalb von zwei Tagen vollständig, was erhebliche Einsparungen bei teuren Salben und Tabletten bedeutet. Angriffe treten seltener auf. Dies zeigte mehr als 70% der Verbraucher.

Darüber hinaus unterstreichen Hersteller des Geräts Almag eine Reihe positiver Eigenschaften:

  1. Die Garantie für das Gerät beträgt zehn Jahre.
  2. Nicht süchtig.
  3. Für die Herstellung des Gerätes werden nur sichere Materialien verwendet, die den Anforderungen von GOST entsprechen. Sie verursachen keine allergischen Reaktionen und Reizungen.
  4. Das Gerät ist kompakt. Es kann zu jedem Punkt der Wohnung bewegt werden, auf einer Reise oder ins Land genommen werden.

Gerätekosten

Es gibt drei Marken des Geräts: Almag 01, Almag 02, Almag 03. Sie haben das gleiche Funktionsprinzip. Sie zeichnen sich durch unterschiedliche Ausstattung aus. Almag 02 und 03 sind spätere Versionen und sind mit modernen elektronischen Geräten ausgestattet, was sich natürlich auf die Kosten auswirkt. Es ist deutlich höher als Almag 01. Die erste Version ist nicht programmiert, die letzten beiden haben 79 Programme.

Almag 01 verfügt über einen flexiblen Kühler, der mit vier Induktoren ausgestattet ist.

Almag 02 ist mit einem flexiblen Sortiment von sechs Induktoren sowie einem Hauptstrahler bestehend aus 16 Spulen und einem zusätzlichen Kühler mit zwei Induktoren ausgestattet, die sich auf dem Ständer befinden.

Almag 03 verfügt über zwei flexible Leitungen, von denen jede sechs Emitter hat.

Die Frequenz der Impulse in Almag 01 6,25 Hz, die zweite von 1 bis 100 Hz, wird durch Programme in Abhängigkeit von der Krankheit eingestellt.

Ein weiterer Unterschied zwischen der ersten und der letzten Version ist das Prinzip des Magnetfelds. In der ersten Version ist es fest, in den neuesten Versionen läuft es (sequentielle Erregung aller Induktoren), was sich auch auf die Kosten auswirkte.

Die Kosten für Geräte sind unterschiedlich:

  1. Der Preis von Almag 01 liegt zwischen 9.000 und 12.000 Rubel.
  2. Version 02 liegt im Bereich von 40.000 bis 50.000 Rubel.
  3. Version 03 von 28.000 bis 35.000 Rubel.

Die Aktion des Geräts Almag ist sehr effektiv. Es kann mit der Wirkung von stationären Geräten in Krankenhäusern, Kliniken und Sanatorien verglichen werden. Es wird auch von Ärzten geschätzt, da Almag in medizinischen Einrichtungen eingesetzt wird. Es ist einfach aufgebaut, so dass medizinisches Personal nicht zusätzlich geschult werden kann.

Darüber hinaus ist Almag ein multifunktionales Gerät, das es ermöglicht, verschiedene Krankheiten zu behandeln und deren Auftreten zu verhindern. Dies ist aus wirtschaftlicher Sicht wichtig, da Sie damit viel Geld sparen können. Sie sehen, hat den doppelten Vorteil des Sparens und der Gesundheit.

Schmerzen und Rückenschmerzen im Laufe der Zeit können zu schwerwiegenden Folgen führen - lokale oder vollständige Einschränkung der Bewegungen, sogar Behinderung.

Menschen, die aus bitterer Erfahrung gelernt haben, verwenden natürliche Heilmittel, die von Orthopäden empfohlen werden, um ihren Rücken und Gelenke zu heilen.

ALMAG 01, 02, 03: Vergleich von Geräten, Anweisungen, Betriebsregeln

Geräte der ALMAG-Serie haben sich bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen, einschließlich vaskulärer Erkrankungen, als wirksam erwiesen. Diese physiotherapeutischen Geräte können sowohl in medizinischen Einrichtungen als auch zu Hause verwendet werden. Es gibt 4 Varianten des Geräts: ALMAG-01, ALMAG-02 (Variante 1), ALMAG-02 (Variante 2), ALMAG-03 (DIAMAG). Die Basis für die therapeutische Wirkung der Vorrichtung liegt in den physikalischen Eigenschaften des Magnetfelds.

Therapeutische Wirkungen

Was ist ALMAG und was ist die Basis für seine heilenden Wirkungen? Unter dem Einfluss pathogenetischer Mechanismen während der Entstehung der Krankheit ändern sich die elektromagnetischen Indikatoren für geschädigtes Gewebe. Die Bestrahlung mit magnetischem Fluss zielt auf die Wiederherstellung der betroffenen Zellen, wodurch ihre Struktur wieder in ihre ursprüngliche Form gebracht wird. ALMAG - Apparate, deren Wirkung auf den Eigenschaften von variablen, konstanten und laufenden Strömen beruht. Das Magnetfeld durchdringt je nach Modifikation des Geräts bis zu 6 bis 20 Zentimeter Tiefe und beeinflusst die inneren Organe. Der Effekt bleibt lange erhalten.

ALMAG hat folgende Auswirkungen:

  • Erweiterung der Kapillaren, Wiederherstellung des normalen Tonus;
  • Stärkung der Gefäßwand;
  • Prävention von Blutgerinnseln;
  • Verbesserung der lokalen Durchblutung;
  • Gewebesauerstoffsättigung;
  • reduzierte Blutviskosität.

Die Verwendung von ALMAG-Geräten beseitigt wirksam unangenehme Symptome, die Gefäßerkrankungen begleiten: Muskelkrämpfe werden verringert, Schmerzen werden unterdrückt, der Arteriendruck wird normalisiert, Krampfadern werden reduziert, Schwellungen werden verringert und die Bildung von Besenreisern wird verhindert.

Hinweise

Die ausgeprägten therapeutischen Wirkungen ermöglichen die Verwendung des ALMAG-Geräts zur Behandlung der Gefäßpathologie:

  • Atherosklerose;
  • kardiovaskuläre Pathologie;
  • Krampfadern;
  • Hämorrhoiden;
  • Teleangiektasie (Besenreiser);
  • erhöhte Thrombose;
  • Thrombophlebitis;
  • Durchblutungsstörungen im Gehirn;
  • vernichtende Endarteriitis;
  • Antipathien gegen chronische Krankheiten.

Darüber hinaus werden die Geräte der ALMAG-Serie effektiv zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, von Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, von gynäkologischen, dermatologischen Problemen sowie von Erkrankungen der Atmungsorgane eingesetzt.

Die Notwendigkeit, das Gerät zu verwenden, wird vom Arzt bestimmt. Die Art der Krankheit hängt davon ab, wie der Patient das ALMAG-Gerät verwenden soll. Die Art der Pathologie bestimmt die Dauer jedes Verfahrens und den gesamten Kurs.

Gegenanzeigen

Stellen Sie vor der Verwendung des Geräts fest, ob Kontraindikationen für die Verwendung vorhanden sind oder nicht:

Kontraindikationen für die Verwendung des Geräts ALMAG:

  • bei schwangeren Frauen;
  • Kinder unter 2 Jahren;
  • bei Blutkrankheiten;
  • mit Thyreotoxikose;
  • im akuten entzündlichen Prozess;
  • während der Rehabilitation nach einem akuten Herzinfarkt;
  • mit einer Tendenz zu bluten;
  • im Falle von Krebs;
  • in Gegenwart eitriger Prozesse auf der Hautoberfläche.

Das Vorhandensein von Metallimplantaten kleiner Größe mit dem Gerät ALMAG ist nicht verboten. Sie sollten sich jedoch mit Ihrem Arzt beraten.

Betriebsregeln und Anweisungen


Das Gerät besteht aus einem Kabel, einer Stromversorgung und Induktoren (Spulen). Auf dem Gehäuse befinden sich 2 Anzeigen, die grün leuchten, wenn das Gerät mit dem Netzwerk verbunden ist. Gelbe Farbe zeigt den Start des Timers an. Nach der vom Programm festgelegten Arbeitszeit erfolgt abhängig vom Gerätetyp das automatische Herunterfahren.

Um zu verstehen, wie Sie das ALMAG-Gerät verwenden, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen und die Empfehlungen befolgen:

Anweisung ALMAG-01 Anweisung ALMAG-02ALMAG-03

  • eine bequeme Position einnehmen;
  • befestigen Sie die Spule an der Läsion;
  • die Spulen sind entlang des betroffenen Gefäßes angeordnet, bei Vorhandensein von Pathologien im Kopfbereich sollten Induktoren im Halsbereich platziert werden;
  • Die Expositionszeit wird in Abhängigkeit von Art und Schwere der Erkrankung individuell bestimmt.
  • Die Sitzungen werden täglich 1-2-mal täglich wiederholt.
  • Der Therapieverlauf wird individuell festgelegt und besteht in der Regel aus 10-20 Sitzungen.
  • Falls erforderlich, wird ein zweiter Kurs in einem Monat durchgeführt.

Das Auftreten von leichten Schmerzen während des ersten Eingriffs ist eine Variante der Norm, sie geht von selbst über, und der Patient fühlt sich später warm.

Vergleich der Modifikationen der ALMAG-Apparatur

Änderungen am Gerät unterscheiden sich in den technischen Eigenschaften, der Eindringtiefe des elektromagnetischen Feldes und der Anzahl der Belichtungsprogramme.


Die Hauptunterschiede der Geräte sind:

ALMAG-Geräte

Arten von ALMAG

Derzeit produziert die Firma ELAMED die folgenden Gerätetypen:

Unterschiede und welche ist besser zu wählen

Es macht wahrscheinlich keinen Sinn, alle technischen Spezifikationen zu vergleichen. Wir als Verbraucher sind in erster Linie daran interessiert, für welche Krankheiten das Gerät bestimmt ist.

ALMAG PLUS

Dies ist das letzte Modell der ALMAG-Familie. Kurz gesagt, dies ist eine modernisierte ALMAG-01. Eine Besonderheit von ihm in den zusätzlichen Operationsmodi (hinzugefügt "Kinder" und "Anästhetikum").

ALMAG-01

Das beliebteste Modell von ALMAGov. Es wird verwendet, um Arthritis, Osteoarthritis, Osteochondrose, Gicht und traumatische Verletzungen zu behandeln. Es ist bequem zu Hause zu verwenden.

ALMAG-02

Es wird zur Behandlung von Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen des kardiovaskulären, bronchopulmonalen, nervösen, muskuloskeletalen Systems, inneren Organen, Immunitätsstörungen, mit traumatischen Verletzungen und deren Komplikationen eingesetzt.

Das Gerät ist in 79 Belichtungsprogrammen vorinstalliert. ALMAG-02 hat 2 Lieferoptionen, der einzige Unterschied besteht in der Konfiguration! Bei Option 1 fehlen die folgenden Elemente: Lokaler Sender, Griff, Stativ und Inbusschlüssel.

ALMAG-02 Option 1 und ALMAG-02 Option 2 unterscheiden sich nur in einem kompletten Set! In Version 2 sind zusätzlich vorhanden: ein lokaler Sender, ein Griff, ein Stativ und ein Inbusschlüssel.

ALMAG-03 (DIAMAG)

Entwickelt für die Physiotherapie von Hirnerkrankungen unter medizinischen, medizinischen und präventiven Behandlungseinrichtungen sowie auf Empfehlung eines Arztes zu Hause.

Achtung! Das Medizinprodukt ALMAG muss nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt erworben werden.

Gegenanzeigen

ALMAG ist ein Medizinprodukt und hat daher wie alle therapeutischen Mittel Kontraindikationen. Allgemeine Kontraindikationen für alle ALMAG-Geräte sind:

  • Schwangerschaft
  • Maligne Tumoren
  • Systemische Blutkrankheiten
  • Thyrotoxikose

Alle Materialien auf dem Gerät ALMAG PLUS:

Alle Materialien auf dem Gerät ALMAG-01:

Vergleich Almag-01 und Ortomag (Amit)

Die Heilkraft von Magnetwellen ist dem Menschen seit langem bekannt. Dank zahlreicher Studien wurde festgestellt, dass die Person zwar keine Auswirkungen auf ihn hat, jedoch eine Verringerung der Schmerzen und eine Verbesserung des Wohlbefindens festgestellt hat. Dadurch wurde es möglich, ein spezielles Gerät Almag-01 zu entwickeln, das zahlreiche schmerzhafte Empfindungen beseitigt und zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet wird. Ihr Gegenstück ist der Ortomag-Apparat (Amit). Um zu verstehen, welches Gerät besser zu kaufen ist, müssen Sie den Vergleich von Almag-01 und Ortomag (Amit), ihre Vor- und Nachteile im Detail betrachten.

Die therapeutische Wirkung auf das betroffene Organ des Almag-01-Geräts wird durch das sich bewegende Magnetfeld erklärt, das von dem Gerät erzeugt wird. Magnetische Impulse wirken sich positiv auf die Stoffwechselvorgänge auf zellulärer Ebene aus, stärken die Gefäßwände.

Das Gerät wird von der ELAMED-Anlage in Ryazan hergestellt. Er ist spezialisiert auf die Herstellung von medizinischen Geräten. Alle Produkte unterliegen der Zertifizierung und der obligatorischen Registrierung.

Alle technischen Eigenschaften des Geräts sind in der beigefügten Gebrauchsanweisung des Geräts ausführlich beschrieben. Bevor Sie das Gerät verwenden, müssen Sie sich daher damit vertraut machen. Dies schützt vor Fehlern während der Verwendung des Geräts und vor unbeabsichtigter Beschädigung.

Nach dem Anschließen des Geräts wird der Lichtalarm eingeschaltet. Das Gerät kann 25 Minuten ununterbrochen arbeiten, dann sollten Sie 10 Minuten Pause machen. In diesem Modus kann das Gerät stundenlang arbeiten und schaltet sich danach automatisch aus.

Indikationen zur Verwendung

Die einzigartige physiotherapeutische Wirkung des Geräts ist sehr vielfältig, was sich an der Anzahl der Krankheiten, für die es eingesetzt werden kann, deutlich zeigt.

Die Hauptindikationen für die Verwendung von Almag-01 sind:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates;
  • Verletzungen an Knochen, Sehnen und Muskeln;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems;
  • ZNS-Krankheit;
  • Atemwegserkrankungen;
  • dermatologische Erkrankungen;
  • Krankheiten des weiblichen Fortpflanzungssystems;
  • Erkrankungen des Verdauungssystems;
  • Krankheiten und Pathologie von Blutgefäßen.

Mit dem Gerät Almag-01 können Sie Krämpfe und Schmerzen schnell beseitigen. Das Ergebnis unter dem Einfluss eines magnetischen Impulses erscheint nach dem ersten oder zweiten Vorgang. Das Gerät ist auch als Präventionsmittel nützlich. Es ist besonders nützlich für die Behandlung chronischer Erkrankungen, die eine lange und anhaltende Remission verursachen.

Gegenanzeigen

Das magnetische Gerät Almag-01 kann nicht immer verwendet werden. Die wichtigsten Kontraindikationen sind:

  • Entzündungsprozess im akuten Stadium;
  • das Vorhandensein eitriger Entladung;
  • schlechte Blutgerinnung und Blutungsneigung;
  • bösartige oder gutartige Neoplasmen;
  • Schwangerschaft
  • Alter der Kinder;
  • Zustand nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt in letzter Zeit;
  • Rheuma;
  • systemische Krankheiten;
  • Erkrankungen der Schilddrüse.

So verwenden Sie das Gerät zu Hause

Bevor Sie dieses Medizinprodukt verwenden, müssen Sie sich einer vollständigen Untersuchung unterziehen und die verfügbaren Kontraindikationen für die Verwendung magnetischer Wellen ermitteln. Der Spezialist sollte dem zukünftigen Patienten den richtigen Umgang mit dem Gerät empfehlen, die Dauer einer Therapiesitzung und die Anzahl der für den Kurs erforderlichen Vorgänge festlegen.

Die positive Wirkung des Geräts auf den Körper ist wie folgt:

  • biochemische Prozesse auf zellulärer Ebene werden beschleunigt;
  • stimuliert die Produktion von Immunität und aktiven biochemischen Komponenten in Geweben;
  • die interzellulären Membranen sind gestärkt;
  • Zellatmung ist aktiviert;
  • beruhigt das Nervensystem;
  • Durchblutung und Lymphzirkulation werden aktiviert;
  • regt die Arbeit des Herzmuskels an.

Durch den gesamten Behandlungsverlauf verbessert sich der Zustand des Patienten deutlich. Eine Person wird von Depressionen befreit, ihr Schlaf wird normalisiert, eine erhöhte nervöse Reizbarkeit verschwindet und ihr emotionaler Zustand verbessert sich.

Verwenden Sie das Gerät in der folgenden Reihenfolge selbst:

  1. Schalten Sie das Gerät ein und vergewissern Sie sich, dass es betriebsbereit ist, wie durch Lichtsensoren nachgewiesen wird.
  2. Nehmen Sie eine bequeme Haltung ein und entspannen Sie Ihre Muskeln.
  3. Das Gerät befindet sich auf der Körperoberfläche in dem Bereich, in dem der Aufprall ausgeführt wird. Dioden des Geräts sollten sich an exponierten Hautbereichen befinden.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen, um die ausgewählte Zone zu beeinflussen, dauert es nicht länger als 20 Minuten.
  5. Entfernen Sie die Dioden nach dem Piepton.
  6. Unmittelbar nach Beendigung des Verfahrens müssen die Dioden der Vorrichtung mit einem in Wasserstoffperoxid getauchten Wattestäbchen abgewischt und dann zur Lagerung in der beiliegenden Verpackung entnommen werden.

Therapeutische Sitzungen sollten täglich durchgeführt werden. Abhängig von den Empfehlungen des Arztes genügen ein oder zwei Eingriffe pro Tag im Abstand von 2-3 Stunden. Das Intervall zwischen dem Essen und der Behandlung sollte mindestens 1 Stunde betragen.

Während des Eingriffs werden die Gewebe im örtlichen Bereich der Exposition erhitzt, was entspannend auf den Körper wirkt. Am Ende des Verfahrens neigt eine Person dazu, zu schlafen, daher wird empfohlen, sich einige Minuten hinzulegen und auszuruhen.

  • das Gerät ist sehr einfach zu bedienen;
  • es kann zu Hause von Ihnen selbst verwendet werden;
  • kompakt;
  • Sie können in einer regulären Apotheke, einem Geschäft mit medizinischen Geräten oder auf der offiziellen Website über das Internet einkaufen.
  • keine Notwendigkeit, Zeit zu verbringen, zum Physiotherapieraum zu gehen;
  • es ist nicht nötig, teure Medikamente zu kaufen;
  • einige Kontraindikationen.
  • Abhängig von den individuellen Merkmalen des Organismus kann es keinen offensichtlichen therapeutischen Effekt geben.
  • hohe Kosten für das Gerät.

Der Durchschnittspreis des Geräts Almag-01 beträgt 8500 Rubel.

Ein anderes Gerät zur Behandlung mit magnetischen Impulsen zu Hause heißt Ortomag. Sein Funktionsprinzip basiert auf dem Anlegen eines niederfrequenten gepulsten Magnetfelds. Dadurch hat das Gerät eine ausgezeichnete analgetische Wirkung, beseitigt Schwellungen und stoppt Entzündungsprozesse.

Dank der Verwendung des Magnetgeräts Ortomag ist es möglich, den Bedarf an Medikamenten deutlich zu reduzieren oder vollständig zu eliminieren. Dies gilt insbesondere für Patienten mit chronischen Erkrankungen oder Allergikern. Die häusliche Anwendung des Geräts ersetzt die Behandlung in einem physiotherapeutischen Raum vollständig. Dies vermeidet den Besuch medizinischer Einrichtungen während Epidemien. Dies ist nützlich für Kinder und geschwächte Patienten.

Durch den Einsatz des Gerätes gelingt Ortomag:

  • lindern Sie die Reizbarkeit und beruhigen Sie das Nervensystem;
  • das allgemeine Wohlbefinden des Patienten verbessern;
  • Schlaf normalisieren;
  • aktivieren Sie den Blutkreislauf in Geweben und inneren Organen;
  • den Prozess der Geweberegeneration zu beschleunigen und die Heilung zu schädigen;
  • beseitigen geschwollenheit;
  • beschleunigen die Resorption von Hämatomen;
  • stimulieren die reinigung des körpers von giftstoffen und schlacken.

Das Gerät verfügt über sechs ferngesteuerte Induktoren eines Impulsfeldes. Durch die Wirkung von Magnetwellen werden Durchblutung und Lymphzirkulation angeregt. Dies verbessert die Regenerationsprozesse, lindert Schmerzen, unterdrückt den Entzündungsprozess und aktiviert den Zellstoffwechsel.

Im Lieferumfang ist weiteres Zubehör für die einfache Montage des Geräts enthalten. Daher ist es möglich, das Ortomag-Gerät ohne fremde Hilfe zu verwenden.

Indikationen zur Verwendung

Die Verwendung des Ortomag-Geräts ist für die Behandlung zahlreicher Pathologien nützlich. Mit diesem Gerät können folgende Erkrankungen deutlich verbessert werden:

  • Verletzungen und Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke, einschließlich deformierender Arthrose, Periarthrose und Osteochondrose;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, einschließlich Hypertonie 1 und 2 Grad, vegetovaskuläre Dystonie, Ischämie, Endarteriitis;
  • komplizierter Diabetes;
  • diabetische Angiopathie;
  • dermatologische Beschwerden, einschließlich Dermatosen, Zustände nach plastischer Operation an der Haut;
  • chronische Lungenerkrankungen, einschließlich Bronchitis, Pneumonie und Asthma bronchiale;
  • Erkrankungen des Verdauungssystems, einschließlich Pankreatitis, Dyskinesien, Gastitis und Ulkuskrankheit;
  • Beschwerden der weiblichen Genitalsphäre, einschließlich Entzündungen der Anhängsel und der Gebärmutter,
  • Ovarialinsuffizienz, Zustand nach Bauchoperationen;
  • venöse Erkrankungen, einschließlich Thrombose, Thrombophlebitis und Krampfadern;
  • Knochenbrüche;
  • Gelenkverletzungen;
  • Verletzungen von Muskelgewebe und Bändern.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Viele Patienten stellen fest, dass die Schmerzen in den ersten Tagen zunehmen, aber nach einigen Sitzungen lassen die Schmerzen nach. Experten empfehlen, den Therapieverlauf in diesem Fall nicht zu unterbrechen.

Die Hauptkontraindikationen der magnetischen Ortomag-Apparatur umfassen:

  • Blutungsstörungen und Blutungsneigung;
  • systemische Krankheiten;
  • Neigung zur Bildung von Blutgerinnseln, komplizierte Venenerkrankungen;
  • Herzversagen;
  • großes Gefäßaneurysma;
  • progressive Angina pectoris;
  • Herzinfarkt;
  • ZNS-Krankheit;
  • die Anwesenheit eines Schrittmachers;
  • psychische Erkrankungen;
  • das Vorhandensein maligner Tumoren;
  • aktive Tuberkulose;
  • akute infektiöse Prozesse;
  • Verschlimmerung chronischer Erkrankungen.

So verwenden Sie das Gerät

Bevor der Eingriff zu Hause durchgeführt wird, sollte der Patient keinen Hunger haben. Die Therapiesitzungen sollten jeden Tag zur selben Stunde durchgeführt werden, um den natürlichen biologischen Rhythmus zu erhalten. Um die therapeutische Wirkung zu verstärken, wird die Behandlung in Kursen von 10 bis 20 Verfahren empfohlen. Die Dauer einer Behandlung beträgt 6 bis 20 Minuten. Die spezifische Expositionszeit des Geräts wird von einem Fachmann bestimmt und hängt von der Diagnose ab.

Die Reihenfolge der Verwendung des Geräts:

  1. Schließen Sie die Maschine an die Stromversorgung an.
  2. Geben Sie dem Körper eine bequeme Position.
  3. Platzieren Sie das Gerät auf der Körperoberfläche oberhalb des Krankheitsherdes oder im Bereich der Projektion des betroffenen inneren Organs.
  4. Falls erforderlich, befestigen Sie das Gerät mit speziellen Halterungen am Körper.
  5. Bei einem ausgeprägten Schmerzsyndrom sollte das Gerät mit einer Hand gehalten werden, nachdem es sich höchstens zwei Zentimeter vom Körper entfernt hat.

Während der Behandlung bemerken viele Patienten die angenehme Wärme im Bereich des Apparates. Nach der Behandlung empfehlen die Experten, eine heilende Salbe oder Creme auf die behandelten Hautpartien aufzutragen. Dank der magnetischen Wellen wird ihre Heilwirkung deutlich zunehmen.

  • kompaktes Gerät;
  • für den häuslichen Gebrauch bestimmt;
  • ermöglicht es Ihnen, keine Zeit mit dem Besuch des Krankenhauses und der Physiotherapie zu verbringen;
  • Wirksamkeit der Verfahren;
  • hat eine lange Lebensdauer;
  • verglichen mit dem Gerät ist Almag-01 billiger;
  • es gibt zusätzliche Befestigungen zum Befestigen des Geräts am Körper;
  • Die beträchtliche Länge des Induktionsbandes mit Spulen ermöglicht die Verwendung des Geräts für Personen mit hohem Wachstum.
  • Der therapeutische Effekt ist aufgrund der individuellen Merkmale des Organismus nicht immer spürbar.

Der Durchschnittspreis des Ortomag-Geräts beträgt 7.000 Rubel.

Fazit

Zusammenfassend stellen wir eine Vergleichstabelle der unterschiedlichen Eigenschaften der beiden Geräte vor.

Sorten und Modelle des Apparats Almag

Elatomsky Werk produziert verschiedene Arten von Magnetfeldtherapiegeräten Almag:

  • Almag-01 - das kompakteste Gerät. Es wurde entwickelt, um Entzündungsprozesse und Symptome bei Erkrankungen des Bewegungsapparates zu behandeln. Es ist bequem zu Hause zu verwenden.
  • Almag-02 - wird zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet, da es ein breites Wirkungsspektrum hat. Das Gerät ist in zwei Ausführungen ausgeführt: Eine ist für die Behandlung von Körperbereichen mit großer Fläche geeignet, die zweite für den Halsbereich. Es wird häufiger in physiotherapeutischen Räumen in medizinischen Einrichtungen eingesetzt.
  • Almag-03 (Diamag) ist für die Behandlung und Vorbeugung von Gefäßerkrankungen wie Schlaganfall, Migräne, Parkinson-Krankheit konzipiert. Sie unterscheidet sich signifikant von den ersten beiden Modellen von Almag in der Art der Frequenz der Magnetfeldimpulse und ihrer Leistung.

Tatsächlich sind alle drei Typen Modifikationen eines Geräts. Der einzige Unterschied besteht darin, dass jeder von ihnen einen eigenen Wert für die Strahlungseindringtiefe hat, die von Modell 01 auf 03 ansteigt. Je höher dieser Indikator ist, desto besser wird der Behandlungseffekt.

Almag-01 - ein Placebo oder ein Medizinprodukt?

Unsere Gesellschaft ertrinkt in einer Flut von Werbung, die die Befreiung von verschiedenen Gesundheitsproblemen garantiert. Da Sie in der Werbung nicht alles sagen können, wird der Verbraucher über die Momente der Waren informiert, für die er erstellt wurde, und andere Nuancen hinterlassen. Aus diesem Grund hat sich das Publikum zu allem, was beworben wird, eine Meinung gebildet - alles, was beworben wird, ist ein Scherz, da der Verbraucher oft ein Produkt kauft, das eine Sache darstellt, und tatsächlich unerfüllte Hoffnungen erhält.

In Zeitungen und im Fernsehen sieht man oft eine Anzeige des Physiotherapiegerätes Almag-01. Es wird in JSC "Elatomsky Instrument Plant" produziert. 1999 von Yu. V. Berlin entwickelt und beim Gesundheitsministerium der Russischen Föderation registriert. Als wir angeboten wurden, das Produkt zu veröffentlichen, hatte ich selbst recht große Skepsis hinsichtlich des Verhältnisses, das dem Gerät nach dem Kriterium Effizienz / Preis innewohnt, da der Preis im Verhältnis zu unserem damaligen Flaggschiff - das MAG-30-3-Gerät - 3,5-mal höher lag.

Eine kleine Exkursion, wie das angezeigte Problem gelöst werden kann. Der Hauptanteil der Werbung liegt in der Behandlung eines ziemlich ernsten Problems, an dem sie nicht sterben, aber sie trägt zum Aussterben des Körpers bei - Arthritis. Dies ist ein Problem, das einer Person eine der wichtigsten Funktionen vorenthält - die freie Bewegung. Kranke Gelenke beeinträchtigen die Lebensqualität nicht nur durch Einschränkung der Bewegung, sondern stören auch den Schlaf. Der wichtigste Rehabilitologe eines Menschen muss Medikamente einnehmen, die sich nicht nur auf Magen und Leber, sondern auch auf das Herz-Kreislauf-System negativ auswirken. Es ist zu beachten, dass die Häufigkeit des Auftretens von Patienten mit Arthritis die Häufigkeit des Auftretens von Patienten mit Herzerkrankungen zu überschreiten beginnt. Aber ich wiederhole, Patienten sterben nicht direkt an dieser Krankheit direkt, so dass sie nicht von hohen Plattformen geblasen werden.

Patienten mit Arthritis, bei denen „alles“ schmerzt, haben eine begleitende Pathologie. In der Literaturanalyse haben fast 100% der Patienten mit Arthrose Gefäßkrankheiten, es gibt Arteriosklerose der Gefäße. Die mikroskopische Untersuchung von Gefäßen, die bei der Autopsie von Patienten gemacht wurden, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen gestorben sind, zeigte auf natürliche Weise Veränderungen in den Gefäßen des Herzens und des Gehirns. Gleichzeitig machten sie eine Mikroskopie der Gewebe, durch die die Gelenke gespeist werden. Bei den Gefäßen, die die Gelenke nähren, fanden alle Patienten ähnliche Probleme, wodurch der Begriff "Arteriosklerose der Gelenke" derzeit eingeführt werden kann (Vertkin A.L.). Dies wirft die Frage auf, ob Arthrose und Arteriosklerose der Gefäße, die die Gelenke nähren, die Arthrose verursachen.

In der Regel geht der Patient bei den ersten Arthritis-Symptomen nicht zu einem Termin zum Arzt, sondern zu ihm, wenn "unerträglich" wird. Beim Empfang eines Patienten mit Gelenkproblemen stellen sich vor dem Arzt drei Fragen:

  • Sind Patienten bereit, behandelt zu werden?
  • Wie viele Patienten sind bereit, für ihre Behandlung aufzuwenden?
  • Wie können Patienten mit Medikamenten behandelt werden, um Schmerzen im Hintergrund von Begleiterkrankungen zu lindern?

Die Patienten sind bereit, behandelt zu werden, da sie bereits müde von Schmerzen sind. Sie warten auf Termine von Ärzten, denen sie großes Vertrauen entgegenbringen.

Sie möchten kostengünstig und effektiv behandelt werden, damit das Medikament bei den vorhandenen Komorbiditäten hilft. Sie wollen schnell behandelt werden, aber die Situation zwingt zu einer langen Heilung, da der Prozess einen irreversiblen Verlauf hat und vor allem sein Fortschreiten gestoppt werden muss!

Wie behandeln? In der Regel nehmen sie NSAIDs und Patienten, nachdem sie mehrere Medikamente von Ärzten gelernt hatten, und nachdem sie an Wirkung gewonnen hatten, von einem Nachbarn über ein anderes Medikament erfahren, das ihm half, Medikamente zu kombinieren und nicht über die Konsequenzen nachzudenken.

Es gibt einen "Goldstandard" - das Standardtherapeutikum gegen Arthritis - Diclofenac, das zu Läsionen des Gastrointestinaltrakts führt. Diclofenac sollte heute in erster Linie als Medikament betrachtet werden, das Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt hat, die Situation bei Krampfadern verschlimmert und sich auch negativ auf Herz-Kreislauf-Probleme auswirkt, die, wie wir bereits erfahren haben, und so leiden aufgrund von vaskulären störungen.
Die Magnetfeldtherapie ist auch in der Standardtherapie bei Kniearthritis enthalten.

Gehen Sie nach einer kleinen Einführung zum Objekt der Werbung - dem Gerät Almag-01. Als das Gerät auf den Markt kam, waren die Anforderungen für die Durchführung klinischer Prüfungen eine. Das Gerät im Ausschuss für die neue Medizinaltechnologie wurde auf der Grundlage der Meinung angesehener Experten, die das Gerät während klinischer Prüfungen in ihrer eigenen medizinischen Einrichtung bewertet haben, mit dem Leben begonnen. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch keine Berichtsformulare, so dass sie ihre Meinung zu einem einzigen A4-Blatt äußerten, in dem die Effizienz sparsam angegeben wurde, die Sicherheit der Verwendung des Geräts und Empfehlungen für die Registrierung des Geräts angegeben wurden. Aufgrund solcher Überprüfungen und der Entscheidung der Kommission über neue medizinische Geräte erhielt das Gerät Almag-01 einen Start in das Leben - eine Zulassungsbescheinigung.

Damit wir die Wirksamkeit des hergestellten Geräts selbst kennenlernen können, wurden außerdem Berichte und Bewertungen von Ärzten gesammelt und zusätzliche klinische und wirtschaftliche Studien durchgeführt. Sie bestätigten die Richtigkeit der gewählten Parameter des Magnetfelds, die Yu V. Berlin in ihn legte, der übrigens mit Yu A. Kholodov, dem Begründer der häuslichen Magnetfeldtherapie, zusammenarbeitete.

In jüngerer Zeit, während ich an der Verbesserung des Almag-01-Apparats arbeitete und mit Fragen zum Vertrauen in den Almag-Apparat konfrontiert wurde, und Reviews im Internet, die nicht immer positiv sind, entschied ich mich, ein Experiment durchzuführen, dessen Wirksamkeit nicht durch den menschlichen Faktor beeinflusst werden kann.

Ein neues Gerät, Almag +, wurde genommen, bei dem einer der Parameter mit den Parametern des Magnetfelds Almag-01 identisch ist - eine Magnetfeldfrequenz von 6,25 Hz, ein wanderndes gepulstes Magnetfeld, 4 Spulen, eine Magnetfeldstärke von 20 mTl. Wir hatten Glück mit der Anwesenheit des Patienten: Der Patient ist 42 Jahre alt und verformt die Arthrose der I-II-Stadien. rechtes und linkes Knie, subakute Form. Es gibt eine gleichzeitige Hypertonie I Kunst. Beschwerden über den Beginn der Behandlung - Morgensteifigkeit, erhöhte Schmerzen am Ende des Arbeitstages im rechten Kniegelenk.

Der Patient kam fast zur gleichen Zeit zu uns, nachdem er die gleiche Arbeit mit der gleichen Belastung durchgeführt hatte. Medikamente - Tabletten und Salben werden nicht verwendet.

Das wertvollste in diesem Experiment war eine objektive Beurteilung der Wirksamkeit der Behandlung - die Überwachung der Wirksamkeit wurde mit einem professionellen, jedoch industriellen Imager mit einem SuperResolution testo 875-1i durchgeführt. Ich habe jedoch keinen besonderen Unterschied zum medizinischen Gerät gesehen, da dieses Gerät eine ziemlich gute Auflösung und einen guten Messbereich hat.

Lassen Sie sich von Kollegen verzeihen, keine anderen Studien, in den Video-Schätzungen zum Maßstab von IHR, Goniometrie, Bewertungen des Gelenkvolumens wurden vorgenommen, da eine solche Beurteilung der Wirksamkeit der Behandlung bereits von der IPO "Society for Pharmacoeconomic Research" in einer prospektiven, kontrollierten, randomisierten, doppelblinden Studie durchgeführt wurde -wirtschaftliche Analyse der Wirksamkeit der Verwendung des Geräts Almag-01 bei Patienten mit Gonarthrose ".

Um zu wissen, wo sich die Norm befindet, wo die Pathologie (Krankheit) ist und wie die Ergebnisse auszuwerten sind, wurde zunächst ein gesundes Knie eines 45-jährigen Mannes mit einer Wärmebildkamera „fotografiert“.
Die normale Temperatur der Kniescheibe betrug 29, 4˚С. Am Ort der Befestigung von M. vastus lateralis des Quadrizeps femoris betrug die Temperatur 31,4 ° C.

Das Verfahren wurde an einem gesunden Gelenk nach Standardmethoden durchgeführt, wobei der Apparat um das Knie gelegt wurde. Auf ein gesundes Knie und keine Veränderung des Wärmebildes. In diesem Fall spürte der Patient keine Hitze.

Danach hatten wir Skepsis: Würden wir überhaupt Ergebnisse mit der Wärmebildkamera erhalten?! Lohnt es sich Zeit zu verbringen?

Dann luden sie den oben beschriebenen Patienten ein und machten vor dem Eingriff ein Wärmebild des rechten, problematischsten Knies.

In diesem Bild haben wir eine Bestätigung für das Vorhandensein eines lokalen Entzündungsprozesses im Bereich des Kniegelenks erhalten, bei dem die Temperatur ansteigt - weiße Punkte zeigen die Orte erhöhter Temperatur. Die Knietemperatur des Patienten war 3 ° C (32,4 ° C) höher als die Temperatur des gesunden Kniegelenks.
Als nächstes wurde der Effekt mit dem Almag + -Gerät am linken Knie mit den gleichen Parametern wie das Almag-01-Gerät durchgeführt. Und das haben wir bekommen:

In diesem Wärmebild sehen Sie das Knie, wo Sie den Ring an der Stelle des Induktors sehen können, dessen Temperatur die Ausgangswerte um 2 ° C übersteigt! Die Körpertemperatur am Ring beträgt 34,2 ° C.

Es stellte sich die Frage: Auf welche Temperatur heizt der Apparat auf?

Und das haben sie bekommen:

Das heißt, es kann gesagt werden, dass die Körpertemperatur unter der Wirkung der Vorrichtung um 0,8 ° C höher steigt als die Vorrichtung sich aufheizt. In diesem Fall kann dies durch zwei Effekte erklärt werden, die das Ergebnis der Magnetfeldtherapie sind:

  • erhöhte Mikrozirkulation;
  • Stimulation von Stoffwechselprozessen.

Andere Studien zur Bestimmung der festgestellten Veränderungen wurden nicht durchgeführt.

Nach einer Stunde haben wir das folgende Bild zum Vergleich erhalten.

In diesem Bild sehen wir eine Veränderung im Wärmebild des Gelenks - seiner Abkühlung, und an der nicht direkt betroffenen Kniescheibe sank die Temperatur von 32,7 ° C auf 31,2 ° C und an der Stelle, an der der Almag-Apparat der Temperatur ausgesetzt war sank von 34,4 ° C auf 33,3 ° C, blieb aber höher als vor dem Eingriff (32,2 ° C), was auf die Beibehaltung der Wirkung der Magnetfeldtherapie hindeutet.

Am nächsten Tag wurde das Verfahren wiederholt. Aber! Beim zweiten Gelenk, bei dem die Arthrose weniger stark ausgeprägt ist, entschieden sie sich zum Vergleich dazu, den Effekt mit einem Heizkissen mit der gleichen Temperatur wie das Gerät zu halten. Und das haben sie bekommen:

Rechtes gemeinsames TO-Verfahren:

Linkes gemeinsames TO-Verfahren:

Ein Schlag wurde auf die rechte Verbindung unter Verwendung der gleichen Technik durchgeführt, und die linke Verbindung wurde einem Heizkissen mit derselben Temperatur ausgesetzt wie die Temperatur einer bereits beheizten Vorrichtung, die mit einem in zwei Lagen gefalteten Frotteehandtuch bedeckt war, um Wärmeverluste zu reduzieren und gleiche Heizbedingungen zu schaffen. Habe folgendes Bild:

Basierend auf dem aufgenommenen Bild kann gesagt werden, dass die Temperaturänderung (Erhitzung) des Körpers bei intensiver Einwirkung von „trockener“ Wärme weniger stark ist. Das Thermogramm der Kniegelenke zeigt eine Temperaturdifferenz von 0,4 ° C zwischen dem rechten (Magnetfeldtherapie) und dem linken Knie („trockene“ Hitze). Da der Aufprallbereich des Heizkissens viel größer war als der Bereich, der der Magnetfeldtherapie unterzogen wurde, erreichte die Temperatur in anderen Bereichen 33,2 ° C, was ebenfalls niedriger ist als der „kälteste“ Bereich des rechten Knies, der sich im Bereich des Induktors befand. An der Stelle des rechten Kniegelenks, die durch die Temperatur von 33,3 ° C angezeigt wird, gab es außerdem keinen Kontakt zwischen dem Induktor und dem Kniegelenk, im Gegensatz zu der Stelle am linken Kniegelenk, die mit 33,2 ° C gekennzeichnet war.

Das heißt, basierend auf den erhaltenen Daten kann gesagt werden, dass die Magnetfeldtherapie eine stärkere Wirkung auf das Gewebe im Aufprallbereich hat.

Ferner wurde die Magnetfeldtherapie nach der gleichen Methode, die von Roszdravnadzor für 3 Wochen genehmigt wurde, durchgeführt.

Was hat sich am Ende der Behandlung geändert?

  • Morgensteifigkeit verschwand;
  • fast verschwunden Schmerzen im Gelenk mit täglichen Belastungen.

Erhielt das folgende Wärmebild, das auf das Vorhandensein des dritten Effekts hinweist, der bei der Behandlung von Arthritis am wichtigsten ist - entzündungshemmend.

Aufgrund der entzündungshemmenden Wirkung der Magnetfeldtherapie war die Temperatur des Problemgelenks normalisiert und sogar niedriger als die Temperatur eines gesunden Gelenks, dessen Wärmebild zu Beginn gegeben wurde. Das heißt, im Verlauf der Magnetfeldtherapie wurde ein Entzündungsprozess entfernt, der objektiv durch einen lokalen Temperaturanstieg des Problemgelenks und subjektiv durch Schmerzen bestimmt wurde.

Für Kritiker: Bitte akzeptieren Sie. Diese Arbeit wurde nicht gemäß GOST R ISO 14155-2014 durchgeführt und erhebt keinen Anspruch auf wissenschaftliche Entdeckung.

Stellen Sie eine Frage an den Arzt

Haben Sie Fragen zu "Almag-01"?
Fragen Sie Ihren Arzt und lassen Sie sich kostenlos beraten.


Artikel Über Enthaarung